Welcome to Ulrich Kahl as Chef of ETV Volleyball:

Up to 16 years:

Welcome to Ulrich Kahl as Chef of ETV Volleyball:




Ulrich Kahl in the ETV Center at the Bundesstraße.

Photo: Thorsten Ahlf:

Up to 16 years on the train ride the 59-year-old son on Sunday will be the last Heimspiel. Your visit has been completed.

Hamburg. If your emotions become overwhelming, then we: Ulrich Kahl: not to be outdone. Aber dass der Moment ein besonderer sein wird, ist ihm vollkommen klar. “I will be a member of the Gefühlskarussell”, says the coach of the Swedish Volleyball League Eimsbütteler TV:, on this Sunday (16 hours, Sporthalle Hoheluft) against the VfL Oythe will be the last Heimspiel as Cheftrainer erlebt. Nach 16 Jahren im Amt und insgesamt fast 20 als Trainer in der ETV-Volleyball labteilung geht der 59-Jährige nach Saisonende – Auswärtsspiele in Dingden (23. April) und Münster (noch ohne Termin) stehen noch an – in eine ungewisse Zukun.

Heart of Ulrich Kahl as Chef of ETV Volleyball:

Abschied is self-contained and well-regarded – and the history is so interesting. On this day, the current table layout will be completed, even in Kahl, where all the Ulli items will not be loaded, and they will all be displayed in the Umfeld des Vereins. Grund für se Demission sind atmospheric strings zwischen Coach und Teilen des Teams – wohlgemerkt nicht im menschlichen, sondern im sportlichen Bereich. “It’s like the players, who also have the training tools, the ones with the most Art, Dinge to train, you are unused. And even if you take a risk, the uninitiated from Verein will be released and the sporty entourage in Wanken will be closed, even if it is selfish. A Trainer is easy to train as you play the trainer “, sagt er.

A simple reason is that, as far as Tatsache is concerned, the sporty entourage is positive. In addition to the year before the opening time of the classroom we have perfected in Saissende, so Platz sechs is not too much. “If you want to get out of the car, then Schritt deshalb verwundern,” says Ulli Kahl. On the Level, on the other side of our Sport, you can go all the way to Gefühl to the House. Das wäre nicht mehr gegeben, weder bei vielen Spielerinnen noch bei mir “, sagt der Coach, der grundsätzlich seine mental Verfassung mit viel Achtsamkeit behandelt.

“I ö möchte meine Philosophie nicht mehr verändern”

The company has Kahls Schritt with great respect. „Seine Verdienste sind riesig, die kann ihm niemand nehmen. Wir können sein entscheidung nachvollziehen und danken ihm für viele erfolgreiche Jahre. There are no men, only sporty size. The Wunsch from the Team to the Reunion is changed, where they come and give us new ideas and ideas “, says Captain Louisa Krams (24).




Although it is not versatile, its training should be limited, while the training will be more limited in terms of motivation and motivation, while Ulli Kahl can be fully explained. “The players must take part in the Wiederholungen to train Abläufe ich, aber bin überzeugt davon, dass man besser in Spielsituationsen permanent Anschlusshandlung lernt. I have versus, my training is provided, but it is not my style, and my philosophy is not more “, says er.

There is nothing to be found about:

In addition to the uncertainty, the rounds of the Weihnachten bemerkbar gemacht hatte, habe ihn nachdenken lassen. “Ich bin im fortgeschrittenen Alter deutlich harmoniebedürftiger und kam zu dem Schluss, dass es besser ist, in Wehmut zu gehen als im Groll”, sagt er. Nach dem ernüchternden Berlin-Wochenende mit 0: 3-Niederlagen bei VCO und BBSC am 19./20. März hatte er seinen Entschluss Vorstand und Mannschaft mitgeteilt. Follow the two clearing tips in Bonn and Leverkusen. “Daran sieht man, dass die Mannschaft befreit ist und wir alle mit der Entscheidung gut leben können”, sagt er.

There is nothing to be found about. Co-Trainer Ines Laube (32) has an interest in and working on an A-License, but also has an external solution. Kahl selbst, der zusätzlich im ETV mehrere weibliche Jugendteams trainiert, ist offen alles. “Ich mirnte eine hauptamtliche Stelle in der Jugend genauso vorstellen wie eine neue Aufgabe als Chefcoach in der Zweiten Liga”, sagt er. For some of the latest Heimspiel hat er – neben drei Punkten – no wunsch: “Once again Halle, damn me and all Tschüs say can.”

Updated: Mi, 06.04.2022, 05.47 Uhr:

More items from this section like this: Sport:




.

Leave a Comment