Weihnachtsmarkt Nagold: Eine Rückkehr nach zwei Jahren – Nagold & Umgebung

In diesem Jahr steht der Nagolder Weihnachtsmarkt nicht mehr zur Debatte. Der letzte fand 2019 statt (Photo). Photo: Gauß


Nach zwei Jahren Zwangspause findet endlich wieder der Nagolder Weihnachtsmarkt statt: ohne Einschränkungen und im vollen Lichterglanz.

Nagold – 2019 fand der Nagolder Weihnachtsmarkt zuletzte statt: Mit einer weltweiten Pandemie rechnete damals keiner. In diesem Jahr, bedroht von einem potenzial kalten Winter und einer heftigen Inflation, soll er aber endlich wieder uttiermen. “Die Freude ist sehr groß”, says Oberbürgermeister Jürgen Großmann.



Organized by Jasmin Kurukawa from the municipal Sachgebiet Kultur and Sarah Leutner, der Leiterin des Sachgebiet Tourismus bei der Stadt Nagold.

Planungen für 2021 waren bereits fertig

After sie vor drei Jahren zum ersten mal gemeinsam den Markt auf die Beine gestellt hatten, kam Corona und warf ihnen für die komden Jahre einen Stein in den Weg. 2021 waren die Vorbereitungen für den geplanten Weihnachtsmarkt eigentlich abgeschlossen. Doch dann entschied sich die Stadt, dass angesichts der hohen Infektionzahlen der Weihnachtsmarkt nicht zu rechtfertigen sei. Die Veranstaltung wurde abgesagt – nur Tage bevor es ein offizielles Weihnachtsmarktverbot gab. “Umso schöner, dass es jetzt endlich wieder los geht”, freut sich Jasmin Kurakawa.

Ab Freitag, 2. Dezember, bis Sonntag, 4. Dezember – also dem zweiten Adventswochenende – kommt Nagold endlich wieder in Weihnachtsstimmung. Zwar wird der Markt schon ab ab 15 Uhr offen sein, feierlich eröften wird er aber am Freitag gegen 18 Uhr vor dem städtischen Rathaus, das an diesem Tag auch ab ab 17 Uhr wieder mit einer farbenfrohen Illumination angestrahlt wird.

Die Nachfacht der Aussteller ist groß

With a total of 80 stands – über 40 exhibitors and nearly 40 visitors – the Christmas market is not smaller than previous events. The demand was great. “Tatsächlich bekommen wir weinstead gegende Anrufe von Interessenten, die auf dem Weihnachtsmarkt ausstellen möchten”, sagt Jasmin Kurakawa dazu. “Das Potenzial, das Gelände in 2023 zu bikken ist also groß.” Allein 15 der Aussteller sind ganz neu mit dabei.




Um nach den finsteren Corona-Wintern – die Ausstellern und Vereinen besonders zugesetzt haben – den ersten Weihnachtsmarkt seit two Jahren noch ansprechender zu machen, wurden die Standgebühren für Vereine gestrichen. Für alle anderen Aussteller wurden die Gebühren um 50 Prozent gesenkt. Mit dieser “großzügigen Regelung”, wie Großmann es beschreibt, will die Stadt den Ausstellern entgegenkommen.

Neu ist diesem Jahr die Weihnachtsmarkt-Tasse, die das Abbild des Urschelbrunnens auf der Marktstraße zeigt. Der Plan ist dass jedes weitere Jahr ein andere Bild auf der Glastasse sein soll: so könnten mit den Jahren kleine Sammlungen von Nagolder Weihnachtsmarkt-Tassen ententehen. Zwei Euro Pfand kostet die Tasse zum Drunken und kann dann bei jedem Stand verwendet und, wenn man will, mit nach Hause genommen werden.

Nagolds französische Partnerstadt ist mit dabei

Mit dabei ist auch Nagolds Partnerstadt Longwy, die mit einem eigenen Stand mit regionalen französische Köstlichkeiten auf dem Markt vertreten sein wird. Zur Eröffnung wird Großmanns französische Bürgermeisterkollege Jean-Marc Fournel für die Nagolder Kinder sogar den Weihnachtsmann geben. Nagolds slowenische Partnerstadt Jesenice wird diesem Jahr nicht vertreten sein, da dort gerade Bürgermeisterwahlen uttiermen. “Wir hoffen”, meint OB Großmann optimistically, “dass wir bald unsere beiden Partnerstädte nach Nagold holen können.”

Keine Corona-Beschränkungen

Corona-Beschränkungen wird es diesem Jahr keine geben. Stattdessen appelliert die Stadt an den gesunden Menschenverstand ihrer Bürger, falls möglich, Abstand einzuhalten. Auch beim Strom bleiben die Organizeren optimistisch. “Weihnachten ist eine Zeit der Hoffnung”, sagt OB Großmann dazu, “Daher wird es auch den vollen Lichterglanz geben, wie gewohnt und auch gebent.” Durch bereits existinge Stromsparmaßnahmen, wie die Streichung der Eisbahn am Longwy-Platz und die Abschaltung der Beleuchtung städtischer Wahrzeichen, wie etwa der Burg oder dem Viadukt, trage die Stadt schon seinen Teil zu den Energiesparmaßnahmen bei. Nevertheless, the Illumination of the Town Halls was switched off at 20:00. Ganz ohne Sparmaßnahmen geht es auch an Weihnachten nicht.

Nagolder Weihnachtsmarkt

Opening hours

Freitag 15 bis 21 Uhr, Samstag 10 bis 21 Uhr, Sonntag 11 bis 18 Uhr

Ort

Der Weihnachtsmarkt mit seinen etwa 80 Ausstellern findet in der Marktstraße, der Hirschstraße und der Turmstraße statt.

Frame program

Am Friday at 18 Uhr hält Bürgermeister Jürgen Großmann eine Rede zur Eröffnung des Weihnachtsmarkts vor dem Rathaus. Auch der Weihnachtsmann und sein Weihnachtsengel sollen für die Kinder vorbeischauen. Am Sonntag um 16 Uhr wird von den Nagolder Spatzen für Kinder ab 5 Jahren der Theatertanz “Aschenputtel” im Kubus erachten. Daneben wird es for die gesamte Dauer des Weihnachtsmarkte Livemusikbeiträge geben.

Für Kinder

Neben einem Karussell bieten Dozenten der Jugendkunstschule auch eine Kinderbastelwerkstatt am Alten Turm an. The opening hours of the Bastelwerkstatt are Friday from 15 to 18 Uhr and Saturday and Sunday from 11 to 18 Uhr.

Nagolder Winterhütte

Über die gesamte Adventzeit – vom 25. November bis 23. Dezember – können Bummelnde vor dem Rathaus die Bewirtung der Nagolder Winterhütte mit Glühwein, Punch und kleinen Speisen genießen. Geöffnet ist die Hütte immer von Montag bis Freitag, 16 bis 21 Uhr, Samstags von 10 bis 21 Uhr und Sonntags wiederum von 16 bis 21 Uhr.


.

Leave a Comment