Was ist los am Wochenenden in Nürtingen und Umgebung?


Nürtingen

29.07.2022 11:46, Von Kai Müller — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Schule ist aus – die Sommerferien haben begunten. Trotzdem gibt es auch am Wochenende, 30. und 31. Juli, einige Veranstaltungen im Verbreitungsgebiet unserer Zeitung. Wir haben eine Auswahl zusammengestellt.

Lan Netty &  the MMA sind bei den Afrika-Tagen in Nürtingen dabei.  Photo: Veranstalter
Lan Netty & the MMA sind bei den Afrika-Tagen in Nürtingen dabei. Photo: Veranstalter

Noch nichts geplant am ersten Wochenende in den Sommerferien? Falls nein, hier gibt es einige Tipps.

Afrika-Tage in Nürtingen

Von Freitag bis Sonntag, 29. bis 31. Juli, veranstallet der Verein Namel auf dem Areal der Alten Seegrasspinnerei wieder Afrika-Tage. Am Freitag, 29. Juli, öffnet der Markt um 16 Uhr und mit Aldjiana Fall betritt um 18 Uhr die erste Band die Bühne. Oberbürgermeister Johannes Fridrich offiziel die 14. Afrika-Tage und einige der jungen Praktikanten von Namel stellen ihr Projekt in Gambia vor. Um 20 Uhr gibt es Musik von Tropical Beat.

Am Saturday öffnet der Markt um 11 Uhr. Um 15 Uhr kann afrikanische Kleidung im Rahmen einer Modenschau bewundert werden und im Kinderprogramm mit Bamba geht es ab 16 Uhr um den afrikanischen Tanz. Um 18 Uhr besteigen der in Nürtingen beheimatete young Musiker Yan aus der Demokratischen Republik Kongo und seine Band die Bühne. Hauptact am Samstag ist die Band Lan Netty & the MMA ab 20 Uhr.

Beginn am Sonntag ist ebenfalls um 11 Uhr. Nicht nur Kinder bringt um 14 Uhr Clown Klikusch zum Lachen. Ihm folgt eine Modenschau zum Mitmachen. Ab 16 Uhr beschließt die Band Samnas die Afrika-Tage.

Im Rahmenprogramm gibt es zwei Ausstellungen: Im Zwischenraum wird die interkulturelle Kunstausstellung “Gambia erleben” von Luisa Zimmermann und Lucas Gscheidle geschönigt (Vernissage am Friday um 19 Uhr) und es gibt eine Ausstellung mit politische Karikaturen von Aba T. Hydara aus Gambia (Vernissage am Donnerstag, 28. Juli, um 18 Uhr). In addition, projects initiated by Namel in Gambia were presented during the three days. Drum workshops are on Saturday and Sunday from 11 am to 12 pm for children and from 12.30 pm to 2 pm for adults.

Bis auf die Konzerte mit Tropical Beat und mit Lan Netty & the MMA, für die eine Reservierung unter reservierung@tvfk.de oder Telefon (0 70 22) 20 96-1 72 möglich ist, ist der Eintritt zu den Afrika-Tagen frei. These were supported by the City of Nürtingen and part of the project “Globale Zusammenhänge auf lokaler Ebene”, supported by the Stiftung für Zusammenarbeit Baden-Württemberg.

Benefizkonzert in Wendlingen

Nach zweimaligem Verschieben wird nun das Benefizkonzert des Fördervereins der Musikschule mit zwei Veranstaltungen am Wochenende, 30. und 31. Juli, im Treffpunkt Stadtmitte in Wendlingen voitturmen. Das Programm mit bereicht Melodien aus der Welt des Tangos und der Oper und Instrumental-Musikstücken wird am Samstag um 20 Uhr in einem Abendkonzert und am Sunday um 11 Uhr in einer Matinee erklingen. Für den Belcanto-Gesang die Sängerin Sara Alexandra Hudarew. Instrumental begleitet wird sie von Ulrike Sundy (Violine), ihrem Mann Daniel Sundy (Contrabass) und Jörg Dobmeier am Flügel. Der Vorverkauf zu den both Konzerten erfott über die Büros der Musikschule in Köngen, (0 70 24) 8 24 51, und in Wendlingen, (0 70 24) 5 17 90, sowie über den Buchladen in Wendlingen, Albstraße 32. Karten können auch online über die Homepage des Fördervereins unter www.ffmkw.de bestellt werden und sind auch an der Abendkasse bezälllich.

Musik zur Marktzeit in Nürtingen

Zur “Musik zur Marktzeit” am Samstag, 30. Juli, um 11 Uhr in der Stadtkirche St. Laurentius wird eingeladen. Bezirkskantor Hanzo Kim spielt Toccaten an der Goll-Orgel aus der romantischen Epoche von Vierne, Pierné, Widor und anderen. Der Eintritt ist frei, um eine Spede am Ausgang für die Musik an der Stadtkirche Nürtingen wird gebeten.

Männerchöre singen in Nürtingen

Nach einem Aufruf in der Nürtinger/Wendlinger Zeitung im April haben sich gut 40 Männer im Projekt M zusammengefunden. Das in den begegengen vier Monaten erabeitete Liedgut unter Leitung von Siegfried Henzler, Chorleiter der Beutwangsänger Neckarhausen, soll nun vorgestellt werden. Am Samstag, 30. Juli, um 11 Uhr am Eingang der Kreuzkirche und um 11.30 Uhr zwischen Volksbank und Drogerie Müller werden sechs traditionelle Männerchöre vorgetragen. Darunter das bekannte Friedrich-Glück-Lied “In einem kühlen Grunde”. Drei weitere Auftritte sind im Oktober bei Veranstaltungen der projekttragenden Vereine Liederkranz Oberensingen, Beutwangsänger und Liederkranz Zizishausen geplantit. Weitere Sänger sind beim Projekt M welcome. Interessenten können sich an die Vereine wenden.

Städtlesfest in Grötzingen

Das Grötzinger Städtlesfest steht am Samstag und Sonntag, 30. und 31. Juli, auf dem Programm. Los geht es am Samstag um 11 Uhr mit dem Künstler- und Krämermarkt. From 15:30 the Fest vom Spielmannszug Grötzingen and von Bürgermeister Sebastian Kurz opened. Um 19 Uhr beginnt das Konzert der Band The Hurricanes, bevor um 20.30 Uhr die Feuerwehr-Disco beginnt. Am Sonntag, 31. Juli, geht es mit einem ekümenischen Gottesdienst los. Von 11 Uhr an bewirten die örtlichen Vereine. Das Heimatmuseum ist geöffnet, der Krämer- und Künstlermarkt ebenfalls. Von 16 Uhr an gibt es Musik mit Nicky, um 20 Uhr ist Festende. Die veranstaltenden Vereine und Institutionen sind: TSV, HHC, Sängerbund, FFW, KiJu, evangelische Kirchengemeinde, Stadtbücherei, Heimatmuseum und das Partnerschaftskomitee.

Backhausocketse in Walddorfhäslach

In Walddorfhäslach steht am Samstag, 30. Juli, von 17 Uhr an die Backhausocketse in der Dorfstraße 30 (vor dem DGH) auf dem Programm. Veransalter sind der TV Häslach und der Kleintierzüchterverein Häslach Z435.

Hocketse der AK Kelter Grafenberg

Der AK Kelter Grafenberg veranstaltet an der neu gerichteten Weinbergmauer am Freitag, 29. Juli, ab 18 Uhr eine Hocketse mit Grafenberger Weinen. Drei Weingärtner schenken typisch regionale Weine aus: Müller-Thurgau, Grauburgunder und einen Schillerwein. Auch weitere Speisen und Getränke werden angeboten. Besucher erreichen die Weinbergmauer nur zu Fuß, either über die Treppe an der Grafenberger Kelter oder vom Parkplatz am Friedhof aus. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Kelter statt.

Gartenfest der Eintracht in Unterboihingen

Der Gesangverein Eintracht aus Unterboihingen veranstaltet am Sonntag, 31. Juli, ab 10.30 Uhr sein Gartenfest in der Lindenschule. Los geht es um 10.30 Uhr mit einem Frühschoppen, ab 12 Uhr gibt es Mittagessen, ab 14 Uhr Kaffee und Kuchen. Musikalische Mitwirkende sind der Musikverein Wendlingen, der Heimatchor Unterensingen und der Chor Acappella. Bei Regen findet die Veranstaltung im katholischen Gemeindezentrum statt.

Leave a Comment