Verkehr – Berlin – Fahrradfahrer erliegt Verletzungen nach Verkehrsunfall – Wirtschaft

Verkehr – Berlin

,

Fahrradfahrer erliegt Verletzungen nach Verkehrsunfall

Ein Streifenwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild (Photo: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Berlin (dpa/bb) – Ein 71 Jahre alter Fahrradfahrer ist seinen schweren Verletzungen nach einem Verkehrsunfall in Berlin erlegen. Der Mann, nach Angaben der Polizei vom Donnerstag der fünfte Verkehrstote in diesem Jahr, soll am Freitag vergangener Woche in Kreuzberg an der Kreuzung Schlesische Straße Ecke Falckensteinstraße die Vorfahrt des Autos hahriben miss 41. Beim Zusammenstoß stürzte er und erlitt lebensbedrohliche Kopf- und Rumpfverletzungen. Am Mittwoch starb der Mann laut Polizei im Krankenhaus.

© dpa-infocom, dpa:220324-99-659769/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie Mehr Zum Thema

,

Leave a Comment