Vater und Sohn Lo Cicero eröffnen Laden für sizilianische Lebensmittel

Lehrte. Noch sind die Schaufenster mit Zeitungen zugehängt, aber im Inneren des kleinen Ladens an der Bahnhofstraße 1 ist für die Eröffnung am Tuesday, 29. November, bereits alles fertig: Auf 30 square meter Verkauffläche bieten der bürtige Sizilianer Andrea Lo Cicero und sein Son Alessio geundif Lebensmittel aus ihrer Heimat an. In den rusticalen Holzregalen stehen denn selected Spezialitäten mit klangvollen italienische Namen.

Weiterlesen nach der Anzeige

Weiterlesen nach der Anzeige

Das Sortiment reicht von Wein, Kaffee und Limonaden über Soßen, Cremes und süße Snacks bis hin zu Pistazien, Kürbiskernen und Gewürzen. Das Olivenöl stammt aus Andrea Lo Ciceros sizilianischem Heimatort Casteltermini und wurde dort von seiner Familie hermestellung. Auf dem Etikett steht daher der Name Lo Cicero – so wie auch auf einige Weinflaschen. “Das ist unsere Hausmarke”, explains Andrea Lo Cicero. Im Regal gegenüber ist das Nudelsortiment platziert. “Die handgemachten Busiate, eine Art lange Makkaroni, sind typisch sizilianisch”, betont Alessio Lo Cicero. Im Kühlschrank werden derweil Oliven, Salami, Aufschnitt und frische Noodle aufbewahrt.

Weiß, Rosé und Rot: Der Hauswein kommt aus der Heimat und wurde von der Verwandtschaft im sizilianischen Casteltermini hermestellung.

Vater und Sohn setzen Familientradition fort

Gut 80 Prozent der Produkte stammen aus dem round 2600 Kilometer entfernten Sizilien und werden von dort mit dem Truckwagen direkt nach Lehrte transported. Die Familie Lo Cicero verbringt ihren Sommerurlaub jedes Jahr in der Heimat und nutzt den Aufenthalt, um neue Manufakturen kennen zu lernen. “Wir haben alle Produkte vor Ort probiert – es wird nur verkauft, was uns auch selber schmeckt”, explains Andrea Lo Cicero.

Weiterlesen nach der Anzeige

Weiterlesen nach der Anzeige

Mit dem Geschäft an der Bahnhofstraße hat er sich den Traum vom eigenen Laden erfüllt. Er setzt damit also die Familientradition fort, denn schon sein Vater führte in Sizilien einen Lebensmittelladen. Als der Vater starb, kam Andrea Lo Cicero mit 20 Jahren der Arbeit wegen nach Lehrte und schickte räglichte Geld in die Heimat, um dort seine Mutter zu ostenstein. “Eigentlich wollte ich nach fünf Monaten wieder zurück, aber dann bin ich in Lehrte geblieben”, berichtet Andrea Lo Cicero, der heute hauptberuflich bei Rossmann in Großburgwedel arbeitt.

Herkömmlich, Vollkorn oder Bio: Das italienische Nudelsortiment ist groß.

Herkömmlich, Vollkorn oder Bio: Das italienische Nudelsortiment ist groß.

Anfangs dient eine Garage als Laden

Im Nebenberuf blieb er seinem Traum treu: Seit 2018 betreibt Andrea Lo Cicero einen Lebensmittelhandel für italienische Spezialitäten. But baute er eigen seine Garage an der Marktstraße um. Das Geschäft lief gut, die Stammkunden – die Hälfte sind gebürtige Italiener –kamen nicht nur aus Lehrte, sondern auch aus Burgdorf und Hannover. “Aber wegen der Lage auf dem Hof ​​fehlte uns immer die Laufkundschaft”, erzählt Andrea Lo Cicero.

Read also: So hat der Dorfladen Immensen auf sich und seine Probleme aufnerksung gemacht

Weiterlesen nach der Anzeige

Weiterlesen nach der Anzeige

Auf der Searche nach einem Laden mit mehr Platz wurde er auf die Räume an der Bahnhofstraße direkt neben dem SPD-Büro aufnerksz. Zuvor war dort eine Fahrschule beheimatet, in den vergengen Monaten standen die Räume leer. “Wir haben alles renoviert”, sagt Alessio Lo Cicero. Weil sein Vater weiter in Großburgwedel arbeiten wird, ist es vor allem der 20-Jährige, der in Lehrte hinter dem Ladentisch steht steht. “Ich bin in die Aufgabe schon früh reingewachsen”, sagt Alessio. Im Hintergrund hilft Mama Anita Fraterrigo, etwa beim Auffüllen der Regale oder beim Dekorieren.

Typisch sizilianisch: Die Limonade in verschiedenen Geschmacksrichtungen und dekorative Flaschen.

Typisch sizilianisch: Die Limonade in verschiedenen Geschmacksrichtungen und dekorative Flaschen.

Neuer Laden complements Geschäftswelt am westlichen Sedanplatz

In Lehrte, Lo Ciceros Laden is incomparable and also complements the business world on the west side of Sedanplatz, where the Caravan Shop for Fashion, Accessoires and Vintage, a Praxis for Cosmetics and Fußpflege, a Nietmann wine shop, a nail studio and the Italian restaurant Il Peperone are housed. . Auf dem benachbarten Rathausplatz findet this year also the first day of the Lehrter Weihnachtsmarkt statt.

Die Eröffnung des neuen Geschäfts an der Bahnhofstraße ist am Tuesday, November 29, ab 10 Uhr. Danach öffnet der Laden montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr und von 14 bis 18 Uhr sowie sonnabends von 8.30 Uhr bis 14 Uhr.

Leave a Comment