Universeller Impfstoff gegen alle Corona-Varianten? | NDR.de – Ratgeber

Stand: 18.04.2022 20:47 Uhr

Forschende arbeiten weltweit an einem Universal-Impfstoff, der – ähnlich einer Grippe-Impfung – nur einmal im Jahr verabreicht wird. Er soll ausreichend Schutz vor schweren Verläufen bei einer Corona-Infektion bieten.

Bei den aktuell zugelassenen Corona-Impfstoffen steht das Spike-Protein des Virus im Fokus – die “Zacken” auf der Oberfläche. The Problem: The Spike-Protein is a magic wand, but its structure does not matter. If you have a lot of problems with the spread of the disease itself, then there is a risk of the virus spreading through the virus. Oder: The Virus introduced a Mechanism, which is why the Immunantwort was created.

Künftiger Impfstoffsoll Zellen zu breiter Immunantwort anregen

Künftige Impfstoffe, in the case of the Zentrum for Infectious Diseases at the Helmholtz Braunschweig Institutes, said that the Beispiel on the “Steel” of the Spike-Protein zielen, which is the most common Coronavirus. So it is possible to use Immunantwort ausgelöst werden und damit auch ein besserer Schutz vor kommenden Varianten.

At the University of North Carolina in the USA wird bereits an einem solchen Impfstoff gearbeitet. This is based on the latest mRNA technology. Nach der Impfung stellen die Korperzellen unterschiedliche Virus-Spike-Proteine ​​her. Immunization does not provide information on and does not give any Antikörper her, that gegen die einzelnen Viren wirken, sondern auch Antikörper die alle Viren-Variant ain einmal neutralization.

Laborversuch des neuen mRNA-Impfstoffs erfolgreich

The Forscher-Team in North Carolina has no reviews yet: The Spike-Proteine ​​website, as well as all of the Steel, are also known as Coronaviren, but also from Coronaviren from this store, from Zukunft überspringen könnten, genutzt. Dabei handelt es sich um chimäre Spike-Proteine. Das bedeutet: Eine Kombination aus Bestandteilen der Spike-Proteine ​​verschiedener Coronaviren.

One of these is Chimären vereinte beispielsweise Merkmale der Spike-Proteine ​​von SARS-CoV-2, dem Verursacher der aktuellen Covid-19-Pandemie, aber auch von SARS-CoV, und einem Fledermaus-Coronavirus, das womöglich in Zung könnte.

In Laborversuch war der mRNA-Impfstoff bereits erfolgreich: Die Mäuse, die den neuen Kombi-Impfstoff erhalten hatten, produkierten funktionsfähige Antikörper sowohl gegen SARS-CoV und SARS-CoV-2, als auch gegen die Fleder. Wurden sie nach abgeschlossener Immunisierung den Viren ausgesetzt, erkrankten sie nicht und an ihrem Lungengewebe ließen sich keinerlei Schäden nachweisen. Auch gegen Mutationen von SARS-CoV-2 wie die Omikron-Variant waren diese Mäuse geschützt. Bereits in diesem sollen die ersten klinischen Studien am Menschen durchgeführt werden.

Boostern schützt vor schweren Verläufen

In Deutschland arbeitet man bereits an einem an Omikron angepasstem Impfstoff, der auch gegen andere Varianten schützen könnte. Eine aktuelle Pre-Print Studie der Forscher von Biontech zeigt jetzt: Ein Omikron-Impfdurchbruch führt bei Menschen, die drei Dosen des Impfstoffs von Biontech / Pfizer erhalten haben, zu einer Reifung deneen apenen ghenegenten ben-Gedenten . Das hieße auch: Kommt der an Omikron angepasste mRNA-Impfstoff, gäbe es gute Chancen, gegen verschiedene neue Virus-Varianten einen Immunschutz aufzubauen. Bis dahin schützt das Boostern vor schweren Verläufen bei einer Omikron-Infektion.

Expertise and Expertise Theme

More information


One of the best impressions is for the Risk Group and the best Menschen to experience. But one Studio is called: Nicht jeder braucht den Doppel-Booster. mehr

Eine Klinik-Mitarbeiterin zieht einen Covid-19-Impfstoff für eine Impfung aine Spritze.  © picture alliance / Sven Hoppe Photo: Sven Hoppe

Fünf Corona-Impfstoffe is in the EU zugelassen. Wie gut wirken sie gegen Omikron und welche Nebenwirkungen gibt es? mehr

Dieses Thema im Programm:

Visite | 19.04.2022 | 20:15 Uhr

NDR Logo

.

Leave a Comment