Ukraine-Krieg: What’s wrong with Angst? | NDR.de – Ratgeber

Stand: 07.03.2022 14:06 Uhr

Die Nachrichten vom Krieg in der Ukraine belasten bei vielen Menschen die Psyche – und lösen sogar Reaktionen im Körper aus. Dabei gibt es Strategien zur Bewältigung der Kriegsangst, die helfen können.

Kein Tag ohne beängstigende Nachrichten: Nach zermürbenden zwei Jahren in der Corona-Pandemie kommt jetzt der Krieg in the Ukrainian hinzu. The most popular magic is Menschen Tag and Nacht. Albträume und Panikattacken rauben ihnen den Schlaf. Laut einer aktuellen Forsa-Umfrage befürchten 69 Percent of Deutschen, die Nato könnte in den Krieg hineingezogen werden.

Stress durch Angst und Schlaflosigkeit

Drehen sich die Gedanken im Kreis und konzentrieren sich auf das, was Angst macht, läuft das Stress- und Angstsystem hoch und bremst in der Regel alle langfristigen Prozesse im Körper. When you visit a campus or a Flucht, the Bridge of Stressshormon is closed, the Sympathicus is activated, the Nebenniere is called Stresshormon Cortisol. In Folge steigen Blutzucker und Fettwerte, die Hormone Noradrenalin und Adrenalin lassen den Blutdruck steigen. Alle nicht unmittelbar überlebenswichtigen Funktionen, wie Verdauung und Immunsystem, werden unterdrückt.

If in one of the unimaginable Gefahrensituation durchaus sinnvoll ist, passiert nun auch bei den Kriegsbildern aus den Medien. Statt nur sachliche Informationen zu suchen, schauen die meisten Menschen auch die Bilder an – und je schlimmer die sind, desto eher ist man geneigt, hinzugucken. Die Folge: Der Körper bleibt im Dauerstress. Das kann langfristig nicht nur das Risiko für psychische Erkrankungen erhöhen, sondern auch für Gefäßentzündungen, Herzinfarkt oder Schlaganfall.

Unauthorized Reactions in Krieg in Ukraine

Menschen reagieren sehr unterschiedlich auf angsteinflößende Szenarien wie schockierende Bilder aus dem Krieg. Manche bekommen Panik und Stress, andere verfallen in eine Art Starre der Hilflosigkeit. Manche können sich nicht von den Nachrichten lösen. There are no reviews yet, the News-App has been closed.

Reactivation früherer Traumata

Besonders hart trifft die Angst Menschen, die bereits durch ein früheres Trauma vorbelastet sind oter unter Depressionen leiden. Wichtig ist, die Angst wirklich ernst zu nehmen und sie nicht einfach wegzureden. The Generation reactor reacts to traumatic events in Kriegsnachrichten, and the longest-running Eindrücke and Erfahrungen are activated here. To find out more about the Flucht selbst nicht miterlebt hat, you can visit Erzählungen von Eltern und Verwandten under deren traumatischen Erlebnissen leiden.

Angst blocks the Denken

Ist unser Angstsystem erst einmal angeschaltet, fällt uns das klare Denken schwer. Unter Panik und Stress schalten bestimmte cognitive Fähigkeiten ab, da das Gehirn in bedrohlichen Situationen den Botenstoff Noradrenalin ausschüttet. There are so many blitzschnell reactions, so much so that Teile der Großhirnrinde ab, sodass rationale Entscheidungen kaum noch möglich sind.

Strategies for Angstbewältigung

  • But best is, active to bleed and sich nicht zurückzuziehen, den Isolation und Alleinsein machen Menschen für Ängste empfänglicher.
  • Es ist in Ordnung, der Tragik und den schrecklichen Ereignissen zum Trotz das eigene Leben weiterzuleben. Das bedeutet auch, öfter mal abzuschalten und sich nicht zu viel mit den Nachrichten zu befassen, um sich mehr auf sich selbst zu konzentrieren. While the Nachrichtenflut is moving in, it is still there, if you want to inform the Tag, the Meldungen in Dauerschleife to consult.
  • Die Angst einordnen: What is the best solution? Welche Bedrohung ist real?
  • Die Angst mit anderen Betroffenen und Freunden teilen: Es kann helfen zu merken, dass es anderen genauso geht und man nicht allein ist.
  • Reasht das nicht aus, sollte bei starken Ängsten die Hausärztin oder der Hausarzt konsultiert werden.
  • In the extreme case can be an Angst-Ambulanz die richtige Anlaufstelle sein, um die Krise seelisch zu bewältigen.

Expertise and Expertise Theme

More information


The Hilfsbereitschaft für die die vom Krieg betroffenen Menschen ist groß. What is the beach? NDR.de bietet einen Überblick. mehr

Eine junge Frau vergräbt hockend ihr Gesicht in der Armbeuge.  © photocase Photo: andlostluggage

Nach einer Covid-19-Erkrankung leiden viele unter Depressionen, Ängsten und Schlafstörungen. Entrance control equipment can be used. mehr

Dieses Thema im Programm:

Visite | 08.03.2022 | 20:15 Uhr

NDR Logo

.

Leave a Comment