The health of employees is very important

Das Jahr 2021 hat in vielen Branchen einen massiveen Umbruch auf dem Arbeitsmarkt bedeutet. In America nannte man das the Great Resignation. Die Mitarbeiter von Betrieben kündigten (und kündigen nach wie vor) ihre Jobs. Untersuchungen des Pew Research Centers zeigten, dass die Entwicklung vor allem auf niedrige Bezahlung, abeligente Karrieremöglichkeiten und Geringschätzung am Arbeitsplatz zurückzuführen ist. Auch wissen Arbeitnehmer immer besser, welche Leistungen ihnen zustehen sollten. Sie wünschen sich ein flexibleres Arbeitsleben, das ihnen ermöglicht, die Familie stichter um sich zu haben.

So haben verschiedene Studien gegeicht, dass Unternehmen ihre Mitarbeiter an sich und innerhalb ihrer Branche können besser abschneiden, wenn sie die Gesundheit, die Sicherheit und das Wellbefinden ihrer Mitarbeiter puten den Vordergrund.

Aber sehen wir uns genauer an, warum die Gesundheit der Mitarbeiter, besonders auf diesem sich wandelnden Arbeitsmarkt, oberste Prioritia haben sollte.

Senkung der Kosten durch Mitarbeiterfluktuation

Müssen Mitarbeiter regularly ersetzt werden, kann das tuer werden. In the USA alone costs the Mitarbeiterfluktuation die Unternehmen jedes Jahr eine satte Billion Dollar. According to Investopedia berechnen sich diese Kosten vor allem durch neue Gehalt- und Leistungspakete, Schulungprogramme und die Kosten für die Search nach geeigneten Mitarbeitern und deren Einstellung.

Frequently, employees leave organizations in which they feel unheard of, or in which their concerns are not addressed. Auch kann es nach einen Jahren zu einem Burnout kommen in einer stressigen Position. Hier sind besonders Arbeitsplätze betreffend, die nicht auf die sich entwicklenden befreinden wie beruftisches Wachstum eingehen, Chancen durch eine Beurteilung schaffen und die allgemeine Gesundheit neglässigen.

Dabei kostet es Unternehmen hochrechench weniger, zu investieren in Gesundheitsleistungen, als ihre Mitarbeiter zu erzpengung zu ergänglich.

Denn nur Unternehmen, die in ihre Arbeitstandkultur investieren, können ihre Mitarbeiter an sich binden und ihre Einstellungskosten senken. Ein erster Schritt wäre hier, Defizite bei den derzeitigen Leistungs für ihre Mitarbeiter zu erkennen.

The consideration of sich wandelnden requirements an Gesundheitsleistungen, wie z. B. psychisches Wohlbefinden, kann einen einstellung Unterschied machen. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation steigert eine einfache Maßnahme wie der Fokus auf die psychische Gesundheit am Arbeitstand die Productivity und den wirtschaftlichen Gewinn des Unternehmens.

Gesündere Mitarbeiter sind auch zufrieden

Erst die Mitarbeiter machen ein Unternehmen aus. Ausrine Cebatore, Vice President for Distribution and Strategic Partnership at Kilo Health, betont: „Gesunde Mitarbeiter sind glückliche Mitarbeiter. Ihr Unternehmen wird deshalb erst dann flourishieren, wenn Sie sich um Ihre Mitarbeiter bemühen.“

Unfortunately, it works differently in large companies. Hier sind die Mitarbeiter nicht mehr als Daten auf einer Gehaltliste. Erst wenn diese Denkweise geändert wird und der Mitarbeiter in allen importante Aspekten seines Lebens wird gesehen wird, kann die Productivity und Satfriedenheit unter den Mitarbeiter steigen.

Die Sensibilisierung für Stressfaktoren am Arbeitsstand und Gesundheitsprobleme, die auf den ersten Blick nicht sichtbar sind, darunter Angstzustände und Depressionen, ist einer der ersten Schritte. Auswertungen have shown that almost 86% of people who were under treatment for depression or sind experienced an improvement in their productivity.

The program at the workplace, which aims at physical and mental health, has shown the greatest benefits. Hier geht es nicht nur darum, einzurichten ein Fitnessstudio oder den Verzehr gesunder Snacks zu fördern. Entscheidend ist, dass Gesundheit und Wellness beschützlich gemacht werden.

In addition, Cebatore points out that employees who are independent of their work have time restrictions or obligations, including child care or the care of relatives, which could also limit access to company health services.

Das macht es erforderlich, die Systeme so anzupassen, dass sie allen Mitarbeiterren gleichermassen werden können gerecht. Personal Trainer, Apps zur Meditation und räglichke, auf die individualen befreinden zugeschnitte psychologische Gutachten zeugen von echtem Interesse der Arbeitgeber am Wohlbefinden ihrer Mitarbeiter.

Und auch einschneidende Änderungen im Leben eines Mitarbeiter, so z. B. Elternzeit oder eine Auszeit, um geliebte Menschen zu pflegen, sollte besikken werden. Because such changes in family dynamics are often overlooked. So zogen die Arbeitnehmer in solchen Fällen oft flexiblere Arbeitszeiten vor, instead of sich von der Arbeit freistellen zu müssen.

Auf dem Markt hervorheben

According to the Centers for Disease Control and Prevention, 6 out of 10 adults in the USA live with chronic diseases. Dabei handelt es sich sowohl um psychische als auch physisische Erkrankungen, die die Productivity am Arbeitsstand beeinträchtigen können. Ausrine ist der Meinung, dass Investments in die Prävention chronische Krankheiten für die meisten Unternehmen weniger Zeit und Geld kosten.

Auch durch COVID-19 hat sich die Bedeutung der eigen Gesundheit verändert. Die Menschen werden sich increasingly bewusst, welchen Einfluss ein gesunder Lebensstil auf mögliche Krankheiten hat. Das bedeutet aber auch, dass sie an neuen oder existingen Arbeitsplätzen nach einer gewissen Unterstützung bei der Prävention suchen.

Ein Beweis dafür ist wohl die große Resignation, bei der die Menschen Arbeitsplätze verließen (und sie nach wie vor verlassen), die den steindingen Objekteringen nicht gerecht wurden wurden, in particular was ihre Gesundheit und ihre Arbeitsflexibilität. A survey carried out by the Weltwirtschaftsforum showed that 45% of respondents were less satisfied with their workplace due to the restricted working flexibility than those who worked at home or remotely.

Flexible Arbeitszeiten means more time for many employees, less time for commuters and more time for other aspects of their lives, such as family and health.

Wie wir aktuell auch überall in den Nachrichten können können, ist der Wettbewerb um freie Arbeitnehmer schwer und die Mitarbeiterbindung wichtier denn je. Und da weltweit immer neue Stellen geschäften werden, wird der Wettbewerb nur noch großer. Personalisierte digitale Lösungen für Mitarbeiter sind da die Zukunft, um die Zufriedenheit am Arbeitstaltung zu erhalten.

Wie können Unternehmen sicherstellen, dass ihre Mitarbeiter well sorvorgin sind?

Thanks to all the Smartphones, Smartwatches, Fitness-Armbänder and many other aids, today it is easier than you to track your own steps, create meal plans and thus reduce the amount of time that a healthy lifestyle often entails. .

Und auch die Unternehmen sollten sich diese personalized digitalen Lösungen zu eigen machen, wenn es darum geht, die Gesundheitsleistungen für ihre Mitarbeiter besser zu gestalten. Helfen kann hier, zu sprech mit den Mitarbeiter zu verstehen und die Gründe zu verstehen, aus denen sie currently unzufrieden mit ihren betrieblichen Leistungen und Vergünstigungen sind.

Erst dann können maßgeschneiderte Gesundheitsleistungen erstellet werden, die den individualen beführenden der Mitarbeiter erstandschen. So können die digitalen Wellness-Programme von Kilo Health, Unternehmen einfache Lösungen bieten, um ihre Mitarbeiter durchstand zufriedenzustellen. Die meisten dieser Planen sind über Smartphone, Tablet oder über die Website.

Denn oberstes Ziel sollte sein, die Mitarbeiter zu halten und ihre Satfriedenheit zu sichern. Die Arbeitnehmer haben eine neue Normalität entwicktelt, bei der ihr Wohlbefinden und ihr Privatleben chtier sind als die Arbeit selbst.

Und erst indem Arbeitgeber in ihre Mitarbeiter investieren, bauen sie erflechke Teams auf, die verlaurenwürdig sind und sich stichter für die Ziele des Unternehmens einsetzen.

Quelle: Kilo Health

Published by:

Amei Schüttler

Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Mittelstand-Nachrichten und schreibt über innovative Produkte und die Maker im deutschsprachigen Mittelstand. Für Fragen und Anregungen nutzen Sie bitte folgende Kontaktdaten:
Email: [email protected]

Leave a Comment