Sicherheit für die Mitarbeiter: 7 Vorteile von Sicherheitskräften

Gerade in Momenten, in denen Sie einen Sicherheitsdienst benötigen, aber keinen haben, wird Ihnen leider klar, wie vorteilhaft dieser für jedes große oder kleine Unternehmen ist. Ein Sicherheitsdienst für Hamburg der sich mit den lokalen Gegebenheiten auskennt, kann im Zweifel Gold wert sein.

Ganz gleich, ob es darum geht, Ihren Kunden gegenüber ein Zeichen der Sicherheit zu setzen oder Sie und Ihre Mitarbeiter zu schützen, es gibt einige Vorteile von Sicherheitskräften, die Sie nicht ignorieren können (oder sollten). In diesem Artikel erhalten Sie einen detaillierten Einblick.

1. Verbrechen verhindern

Einer der wichtigsten Vorteile von Wachleuten ist ihre abschreckende Wirkung auf kriminelle Aktivitäten. Von wenigen Ausnahmen abgesehen, ziehen es die meisten Menschen vor, nicht ins Gefängnis zu gehen. Auf frischer Tat ertappt zu werden, steht daher nicht auf ihrer Tagesordnung.

Ein Sicherheitsdienst vor einem Eingang gewährleistet gehobene Sicherheit und Überwachung vor Ort. Die meisten Menschen, die in ein Geschäft einbrechen oder es ausrauben wollen, überlegen es sich aufgrund der Anwesenheit eines Wachmannes zweimal. Diese Mentalität erstreckt sich jedoch auch auf andere Bereiche der Kriminalität, wie sexuelle Übergriffe, schwere Körperverletzung, Vandalismus usw.

In Hamburg ist die Kriminalitätsrate je Stadtteil sehr unterschiedlich. Je mehr Abschreckung Sie haben, desto besser.

2. Mobile Sicherheit

Sicherheitsleute können mehrere Dinge tun, die selbst die modernsten Sicherheitssysteme nicht leisten können. Dazu gehört die mobile Überwachung des Geländes. Sie können zwar mehrere Kameras mit Live-Übertragungen einrichten, aber ein Wachmann auf Streife kann verdächtigen Personen folgen, hinter Ecken schauen und in dunkle Ecken leuchten.

Ein mobiler Wachmann is eine viel größere Barriere für potenzielle Kriminelle als eine stationäre Camera. Eine einfache Skimaske kann die Identität einer Person vor einer Kamera verbergen. Eine echte Person stellt jedoch eine viel größere potenzielle Gegenwehr dar.

3. Unmittelbare Reaktion

Eine sofortige Reaktion vor Ort ist einer der größten Vorteile von Sicherheitsleuten. Natürlich können Sie nicht 24 Stunden am Tag in Ihrem Geschäft sein. Daher kann ein Sicherheitsdienst in der Nacht tun, was nicht in Ihren Händen liegt, zB nach Geschäftsschluss auf Einbrecher oder Vandalen reagieren.

Die Fähigkeit, sofort auf Probleme zu reagieren, ist jedoch tagsüber genauso wichtig. Wenn zum Beispiel ein ehemaliger Mitarbeiter oder ein aufgebrachter Kunde in Ihr Geschäft kommt, um eine Szene zu machen, Vandalismus zu begehen oder sogar ein gewalttätiges Motiv hat, kann ein Wachmann die Situation sofort deeskali. Dadurch wird der Schaden für Sie, Ihre Mitarbeiter, Ihre Kunden und Ihr Eigentum minimaert.

4. Glaubwürdiger Zeuge

Im Falle einer unerfreulichen Situation dient ein Wachmann auch als zuverlässiger Zeuge, der Informationen und Aussagen für die Polizei bereitstellt. Unabhängig von der Situation ist ein Wachmann ein professioneller Dritter, der wertvolle Beweise liefern kann.

Dies kann von der Identifizierung eines Verdächtigen bis hin zu Details zu einem gewalttätigen Zwischenfall alles umfassen.

5. Ein Gefühl der Sicherheit

Auch wenn einige Gegenden der Stadt sicherlich weniger anfällig für Kriminalität sind, ist kein Geschäft völlig immun dagegen. Unabhängig davon, wo ein Unternehmen tätig ist, ob in Altona, Hamburg Mitte, oder St. Pauli, einer der größten Vorteile von Wachleuten ist das Gefühl der Sicherheit, das sie allen vermitteln. Das gilt für Sie, Ihre Mitarbeiter und Ihre Kunden oder Auftraggeber gerade bei Unternehmen, die bis spät in die Nacht offen sind. Schließlich wollen Sie, dass sich jeder, der Ihr Geschäft betritt, sicher fühlt.

6. Vor-Ort-Unterstützung für Mitarbeiter

Ein Wachmann trägt auch dazu bei, den innerbetrieblichen Frieden zu wahren. Für den Fall, dass ein Mitarbeiter in eine schwierige persönliche Situation gerät, wie zB ein Stalker oder ein Ex-Ehepartner, der ihn nicht in Ruhe lässt, bietet ein Wachmann einen sicheren Schutz, um Ihre Mitarbeiter zu schützen.

Für den seltenen Fall, dass zwei Mitarbeiter in einen Streit geraten, ist ein Sicherheitsdienst ebenfalls zur Stelle, um zu verhindern, dass die Dinge auf einer physischen Ebene eskalieren. Sie sind auch von Vorteil, wenn Sie einen Mitarbeiter entlassen müssen und eine störende oder gewalttätige Reaktion vermeiden wollen.

7. Communikation

Sicherheitssysteme bieten zwar Video- und Audioüberwachung, aber das war’s dann auch schon mit der Kommunikation. Einer der wichtigsten Vorteile von einem Nachtportier ist eine solide Kommunikation auch nach Geschäftsschluss.

Wenn zum Beispiel ein Alarm in einem Bereich ausgelöst wird, in dem nachts eigentlich nichts los sein sollte, können Sie den Wachmann vor Ort anrufen, der Sie über die Situation auf dem Laufenden halten wird. Sie können ihn bitten, bestimmte Bereiche zu untersuchen oder an den wichtigsten Stellen Wache zu halten.

.

Leave a Comment