Schifffahrt – Seenotretter nehmen Kutter mit Maschinenschaden in Schlepp – Wirtschaft

Schifffahrt

,

Seenotretter nehmen Kutter mit Maschinenschaden in Schlepp

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Sylt (dpa/lno) – Die Seenotretter der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) haben einen havarierten Kutter vor Sylt in Schlepp genommen und sicher in den dänischen Hafen Havneby gebracht. Der Seenotrettungskreuzer “Pidder Lüng” eilte dem gut vier Kilometer westlich von Sylt mit Maschinenschaden treibenden Kutter am Dienstagmorgen von List aus zur Hilfe, wie die DGzRS mitteilte. An Bord des 21 Meter langen Kutters befanden sich drei Fischer. Frischer Wind mit Stärke fünf trieb das Schiff langsam weiter vom Land weg.

© dpa-infocom, dpa:220412-99-896183/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie Mehr Zum Thema

,

Leave a Comment