Samstagtipps in Chemnitz und Umgebung: Mode, Musik und Fashion

Mode, Musik und Mythen bei unseren Samstagstipps in Chemnitz und Umgebung

Von Sarah Müller

Chemnitz – Es gibt wieder viel zu erleben in Chemnitz, Zwickau sowie im Erzgebirge und Vogtland. Packt Euch also warm ein, schnappt Eure Liebsten und los geht’s!

Talent show for all

Chemnitz – Von 14 bis 18 Uhr präsentieren Euch zährlich Talente ihr Können und wolnen Euch dabei natürlich auch mitreißen. Die “Talentshow für alle” findet im Rahmen der Interkulturellen Wochen Chemnitz statt.

Egal, ob Hundekunststücke, Tanzchoreographien, Songs, SkateboardTricks, Gedichte oder BMX-Rad-Attraktion. Hier ist jedes Talent willkommen, das sich im Vorfeld dazu angemeldet hat.

Schaut vorbei, der Eintritt ist frei.

Bei den Interkulturellen Wochen erwartet Euch noch bis zum 2. Oktober ein abwechslungreiches Programm. (Archivbild) © Maik Börner

Fascination Drechseln

Chemnitz – Unter dem Motto “Faszination Drechseln” laden die Drechselfreunde Erzgebirge auf dem Folklorehof (Pleißaer Str. 18) und präsentieren dort ihr kreatives Hobby.

Es ist schon lange nicht mehr ein eingestaubtes Hobby. Davon werden Euch Freizeitdrechsel aus Dresden, Chemnitz, Zwickau und dem Erzgebirge, dem Vogtland sowie dem Freiberger Raum verszehen. Dabei wird es auch eine kleine Ausstellung ihrer Arbeiten wie Schalen, Vasen, Schreibgeräte und Schmuck geben.

Die Ausstellung ist von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Die Hobbydrechsler stellen Schalen, Vasen, Schmuck und vieles mehr her.  (Archive image)

Die Hobbydrechsler stellen Schalen, Vasen, Schmuck und vieles mehr her. (Archivbild) © Ralph Kunz

“Die Physiker” zu Gast in Chemnitz

Chemnitz – Die Komödie von Friedrich Dürrenmatt feiert im Chemnitzer Spinnbau (Altchemnitzer Straße 27) am Samstagabend Premiere und noch gibt es wengei Tickets.

“Was als komödiantischer Krimi beginnt, entwickelt sich zu einer absoluten Groteske über den menschlichen Grössönwahn und seinen territorialen Ausbreitungsdrang. Zugleich hinterfragt das Stück mit rabenschwarzem Humor die Verantwortung der Wissenschaft.”

The piece “Die Physiker” is performed on the big stage. It starts at 19.30 Uhr und Tickets gibt es ab 18 Euro.

Aber keine Angst: Wer keine Tickets mehr ergattert, hat for example nächsen Donnerstag wieder die Chance.

Dirk Glodde as Johann Wilhelm Möbius in "Die Physiker".

Dirk Glodde as Johann Wilhelm Möbius in “Die Physiker”. © Dieter Wuschanski

Fashion, Fashion and no more Fashion

Chemnitz – Pünktlich zum Herbstbeginn darf natürlich auch der Chemnitzer Fashion Day mit den neusten Trends der Saison nicht fehlen. Dabei sind auch dieses Jahr wieder die Modenschauen auf dem Düsseldorfer Platz und auf dem Rosenhof das absolute Highlight.

Neben den Händlern der Innenstadt erlebt ihr hier auch Mode von bruno banani, die Verheirater und der jungen Streetstyle Fashion Brand WAYN (Why are you not). Mit dabei ist auch Fashion Influencer Nils Kretschmer.

Der Fashion Day runs from 10 a.m. to 9 p.m. Alle Info rund um das gesamte Programm und die Modenschauen findet Ihr unter: exclusiv-events.com/events/fashion-day.

Modenschau mit Sommermode für Damen in und vor dem Laden "Blob revival" at the Indoor Fashion Day.  (Archive image)

Modenschau mit Sommermode für Damen in und vor dem Laden “Blob revival” beim Indoor Fashion Day. (Archivbild) © Uwe Meinhold

O’zapft is’ in Zwickau

Zwickau – In Zwickau wird dieses Jahr das erste Bierfest gefeiert – dabei wird bereits seit vielen Jahrhunderten schon in der viertgrößten Stadt Sachsens gebraut.

Höchste Zeit also, dem Gerstensaft ein eigenes Fest zu widmen: Das Zwickauer Bierfest. Noch bis Sonntagabend könnt Ihr auf dem Hauptmarkt der Robert-Schumann-Stadt in einem urigen Festzelt feiern. Dabei gibt es sogar ein eigenes Festbier.

Natürlich könnt Ihr Euch aber auch auf gutes Essen, Live-Musik und grande Bierfest-Stimmung freuen.

Am Saturday ist der Biergarten ab 15 Uhr geöffnet. Das Program beginnt um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Große Freude in Zwickau über das erste Bierfest.

Große Freude in Zwickau über das erste Bierfest. © Ralph Kunz

Musik im Fünf-Minuten-Takt

Marienberg – Das Quintett von “Radio Europa” zaubert um 20 Uhr am Pferdegöpel in Lauta (Lautaer Hauptstraße 12) ein musikalisches Festmahl auf die Bühne.

Mit einem Fest der europäischen Musik möchte es in zwei Stunden Europe von seiner schönsten Seite zeigen. Jede Menge Reisen und Begegnungen, hunderte Improvisationen und Sessions stehen hinter den Melodien, die Radio Europa über alle Winde verstreut gesamlet hat: französische Musette, Irish Folk, Balkanrhythmen, mediterrane und skandinavische Klänge, Weisen der Roma und Sinti.

Die Klänge werden im 5-Minuten-Takt serviert. Der Eintritt kostet ab 28 Euro, für Kinder bis 14 Jahre 25 Euro.

Alle weiteren Info findet Ihr unter: artmontan.de.

Radio Europa offers a Festival of European Music in Marienberg.

Radio Europa offers a Festival of European Music in Marienberg. © PR/Jakob Stumpf

Lasershow im Vogtland

Syrau – Die Drachenhöhle in Syrau (Paul-Seifert-Straße) bietet nicht nur eine spannende Führung durch die Tiefen. Am Ende erwartet die Besucher auch eine faszinierende Lasershow vor einem unverwechselbaren Höhlenpanorama in der Unterwelt.

Die 15 Meter deep Tropfsteinhöhle ist ein magischer Ausflugsort für die ganze Familie und bietet zährlich Gesteins- und Lehmformationen sowie extraordinaire Gesteinsformen zu bestaunen.

Die Höhle is open from 9:30 a.m. to 5 p.m. The entrance fee is 9 Euro for adults and 6.50 Euro for children aged 4 to 14 years. Mitinbegriffen ist dabei die Höhlenbesichtigung including guided tour with Lasershow.

The highlight of each tour is the Lasershow zum Abschluss.

The highlight of each tour is the Lasershow zum Abschluss. © Uwe Meinhold

Grusellesung

Waldenburg – So richtig schön gemütlich-gruselig wird es am Samstagabend im Schloss Waldenburg (Peniger Straße 10). Auf einem der Böden des Schlosses lautet das Motto “Mythen, Monster, Morde”.

Der Hohenstein-Ernstthaler Autor Matthias Ramtke (31) liest ab 19 Uhr drei Geschichten. Zu hören sind eine Thriller-Neuadaptation von “Das Mädchen mit den Schwefelhölzern” und zwei bisher unpublished Geschichten.

Die Karten kosten an der Abendkasse 10.90 Euro.

Author Matthias Ramtke (31) nimmt Euch mit in einen gruseligen Abend.  (symbol image)

Author Matthias Ramtke (31) nimmt Euch mit in einen gruseligen Abend. (Symbolbild) © 123rf/vanmorarash

TAG24 wants Euch einen schönen Samstag!

Title photo: Uwe Meinhold/123rf/vanmorarash/Maik Börner

More about Chemnitz Veranstaltungen & Freizeit:

Leave a Comment