Pollen-Allergy: What’s wrong with Alltag Gegen Heuschnupfen? | NDR.de – Ratgeber

Stand: 21.04.2022 13:09 Uhr

Round 15 Percent aller aller Menschen in Deutschland leiden unter Heuschnupfen. In Frühjahr setzen ihnen herumfliegende Blütenpollen zu und lösen Symptome wie tränende Augen, laufende oder verstopfte Nase, Hautreizungen und Atemnot aus. Als besonders unangenehm gelten Birkenpollen. In April, the production of Bäume takes place in the magic of Anzahl and the Wind travels for more than 300 kilometers.

Heuschnupfen ohne Medizin lindern

Wer den Verdacht hat, an einer Pollenallergie zu leiden, sollte sich sicherheitshalber zunächst an einen Arzt oder eine Ärztin wenden. The Symptoms can be found in Laufe der Zeit verschlimmern and in ungunstigsten Fall zu einem chronischen Asthma führen. Um trotz Heuschnupfen gut durch das Frühjahr zu kommen und die Symptome zu lindern, helfen aber bereits einige einfache Maßnahmen.

Wohnung pollenfrei halten

Wichtig ist, die Pollen möglichst aus der Wohnung und insbesondere aus dem Schlafzimmer herauszuhalten. There are four ways to get to Schleimhäute. Followed Tricks are:

  • Straßenkleidung nicht im Schlafzimmer ausziehen.
  • After the Haare waschen or grunted ausbürsten, damit sich die Pollen nicht auf dem Kissen verteilen.
  • Bettwäsche mindestens wöchentlich wechseln.
  • Fenster beim Schlafen geschlossen halten.
  • Böden, Polstermöbel und Teppiche regelmäßig gründlich absaugen. Employed by the Staubsauger with HEPA-Filters, which are the most popular Schwebstoffe aus der Luft entfernen.
  • Möbeloberflächen feucht abwischen.
  • Wäsche nicht im Freien trocknen.
  • Luftreiniger aufstellen. Die Geräte filtern Pollen and Staub aus der Luft and können so Erleichterung verschaffen.

Richtiges Luften für Allergiker


Allergiker sollten darauf achten, wann sie lüften, damit sie sich möglichst wenige Pollen ins Haus holen.

Beim Lüften sollten Allergiker einige Regeln beachten, um sich möglichst wenige Pollen in die Wohnräume zu holen. Grundsätzlich sollte man in der Stadt lieber in den Morgenstunden lüften, da dort vor allem abends viele Pollen in der Luft sind. Auf dem Land ist es dagegen umgekehrt, dort fliegen die Pollen eher morgens, daher ist es günstiger abends zu lüften. Allerdings beschreibt diese Regel allenfalls eine Tendenz. Other Factor players play their own Rolle, for all the actual Wetterlage, in Wind and in the direct Wohnumfeld, and in the other part Birke direct vort der Tür. A daily Zeitpunkt zum Luften is on a Regenguss, and the Regen die Pollen aus der Luft.

Beim Autofahren sollten Allergiker lieber die Fenster schließen und die Lüftung ausschalten. Es lassen sich auch spezielle Pollenfilter einbauen.

Nasendusche und Dampfbäder lindern Symptome

In the Symptome of the lindern, can Heuschnupfengeplagte auch versuchen, die Pollen aus der Nase auszuspülen. In der Apotheke gibt es dafür spezielle Nasenduschen. Diese möglichst zweimal täglich anwenden. Angenehm sind auch Dampfbäder oder Inhalationen. Sie befeuchten die Schleimhäute und lindern den Juckreiz. Gegen gerötete, juckende Augen helfen kalte Kompressen, etwa ein feuchter Waschlappen.

Medications and Hyposensitization

Bring all of the Linderung, which can also be used in Medicine zurückgreifen. Sogenannte Antihistamines are always an allergic reaction. Erhältlich sind sie in der Apotheke als Nasenspray, Augentropfen oder in Tablettenform. Betroffene mit starken allergischen Beschwerden können zudem über ein Hyposensibilisierung nachdenken, die beim Facharzt erfolgt. With this Immuntherapie lassen sich Allergien meist erfolgreich behandeln. Über einen längeren Zeitraum wird das Allergen zunächst wöchentlich, dann monatlich verabreicht, meistens per Spritze. So sol sich das Immunsystem an das Allergen gewöhnen, die allergische Reaktion läst meist nach.

More information

Mann a eies Wiese niest in a Taschentuch.  © Colourbox

Mindestens jeder vierte Deutsche erkrankt im Laufe seines Lebens an einer Allergie. The Immunsystem reacts according to its own harmless Substance and protects it. mehr

Frau schnupft in a Taschentuch.  © Colourbox

Ob Heuschnupfen, Tierhaare, Hausstaub oder Lebensmittel – immer mehr Menschen leiden unter Allergien. Warum ist das so? Wie erkenne ich eine Allergie? What day is it? mehr

Zweige and männliche Blüten (Kätzchen) einer Purpur-Erle.  © Colourbox Photo: Cilla

Der Klimawandel trifft Pollenallergiker in mehrfacher Hinsicht: Die Pollensaison dehnt sich immer weiter aus. Außerdem sorgen nicht heimische Arten wie Ambrosia für Probleme. mehr

Eine Hand in einem Handschuh hält eine Spritze vor einer Schulter.  © fotolia.com Photo: miss_mafalda

Wer unter Heuschnupfen leidet, can zur Linderung nur Anti-Histaminika nehmen oder ein Immuntherapie machen. Doch schon bald könnte es eine Impfung gegen Gräserpollen geben. mehr

Dieses Thema im Programm:

45 Min | 30.03.2020 | 22:15 Uhr

Schlagwörter zu diesem Article

Allergies

NDR Logo

.

Leave a Comment