National team: Thomas Müller zum WM-Jahr:

E:in bisschen ist the inner Uhr schon durcheinandergeraten. Normalerwe im im März, sagte Thomas Müller, “da kribbelt’s so ein bisschen”, aber in diesh Jahr sei es eine “andere Situation”. Im WM-Fieber, so war das zu verstehen, ist Müller noch nicht, dafür ist das ungewohnte Winterturnier in Qatar zu weit weg: “With Kopf I’s never been in November.”

Members of staff with Mittwoch and other Spanish speakers at the National Conference of the National Assembly in Neu-Isenburg: eine Zeitreise in ein dickes Kapitel deutsche WM-Geschichte. Und dabei ging es keineswegs um Nostalgia, sondern darum, was aus der Vergangenheit vielleicht für die Gegenwart zu lernen sei.

List of maps Realities:

Some Kronzeugen as Thomas Müller can not be found. Nich nur, weil er mit seinen 32 Jahren, 110 Länderspielen und 42 Toren schon auf viertes WM-Turnier zugeht, sondern weil er sich wie kein kere anderer im Team auf die Spur dessen machen kann, was den Fußball im Kern ausmacht: If you want to understand the realities – Qualities, Physis, Form, Strategy – and the emotional, manchmal fast irrational enmutenden Page, this ewige Dilemma, the man trainers, trainers, trainers, if you can optimize more, but still do leerem Blick dasteht, weil im entscheidenden Moment etwas anderes gefehlt hat. Self-defense against the Beespiel, or after the lock, as well as the lock lock, the “Infinite football is not out of the question”.

Man braucht, sagte er, und das darf durchaus als Müller’sches Gesetz in die Lehrbücher kommender Generationsen eingehen, immer einen „Schuss Lockerheit und Freiheit“.

The phrase, which is currently the current manuscript in your Entry Wicker key, can be found on the WM Title, so that on Captain Manuel Neuer you can never get enough of a “relative information about your account”. They may say, “The moment, if it engages with a turner”, and they will always be there, for sure. What is dafür braucht?

“Leidensfähigkeit”, the “Quality, at this moment is excellent for you”, the “Coolness, since the situation in the situation is not so easy to see” – but also the “Quantum Glück, this moment to translate”. Also like this: Up to the last detail, contact Müller should not be added, since 2014 with the moment the best time has passed, against Algeria, against France, after the Final against Argentina, and in 2018, until the “complete catastrophe for football”, gar nicht.

New Dynamics:

If you have a Müllers Bauch, you do not have the DIN gears, you can use the highly sensitive Instrumentarium, even if it is for this year at the same time, at the same time. “Aktuell fühlen wir uns sehr gut”, sagte er. The team has “a new Dynamic” and it’s all, Spielidee to scroll and zoom. “We want to be active on this football field and the WM title is also visible, clearly.”

Müller selbst ist eiten weiten Weg gegangen seit seiner ersten WM vor zwölf Jahren. „2010 ging’s darum, dass man unfallfrei geradeaus laufen kann, dass man mitmachen kann, ohne dass man stört“, sagte er; Müller wurde mit sechs Treffern Torschützenkönig. The 2014 edition of the Bayern-Selbstverständnis mitgebracht and versucht, “a small Führungsrolle” is named after the “Mitspielern etwas mitzugeben”. Das sei 2018 noch mal mehr im Vordergrund gestanden – allerdings ohne das erhoffte Ergebnis.

Jetzt, sagte er, sei es eigentlich ähnlich, verändert hätten sich andere Dinge: The staff, including the football player, also owns a match. With the swing, geradlinigen Spielern vorne, die deutsche Spiel inzwischen prägen, komme er gut zurecht, sagte er. Dazu sei seine Rolle als Zentrumsspieler „deutlich gefestigter“.

If you want to get out of the Cosmos Nationalef scout, it’s a man, Müller as the natural center of gravity of these Teams zu erkennen. The most selfish thing is that from now on there is nothing wrong with the fact that even Hansi Flick with the Müller selects his role to win – against the competition, and at the same time against the natural Feind one: das Alter. Currently, I know you will not be able to get out of the Fall at any time, but you can also play for FC Bayern.

Am Mittwoch sprach Müller auch darüber, über seinen Wunsch, den im Sommer 2023 auslaufenden Vertrag in München um zwei Jahre zu verlängern, und beim Nationalteam so lang dabei zu sein, wie er „in gewissen Situationen das. If you have been in Qatar for a while now, your “100 odor 101 Percent” hatchback in Biohhythmus is perfect for every day in WM mode.

If you want to get a job in Turnierjahren with the rating “Allen Gedanken darauf, wo man etwas optimieren kann”, von der Trainingsgelastung über Details von Ernährung bis hin zur Atmung, aber auch im Bewusstsein, dabei nicht zu überdrehen – die Mül. “All offengelet”, say it is Mittwoch, bevor is on the Podium for Matthias Ginter Platz machte. Bleibt nur noch die Frage, was er de dieutschen daraus machen.

.

Leave a Comment