Kinderfreizeit in Nagold: Märchenhaft: Endlich wieder Daxburg wie früher – Nagold & Umgebung

Konzentration beim Märchenerzählen in Zeichensprache. Photo: Fritsch

Auf der Daxburg treffen sich dieses Jahr wieder mehr als 100 Kinder, um gemeinsam neue Dinge zu lernen und in einer märchenhaften Geschichte einen bösen Zauberer zu besiegen. Auch eine Gruppe Kinder aus der Ukraine ist dabei.

Nagold-Pfrondorf – Endlich wieder Daxburg, wie vor der Pandemie: das bedeutet, keine Hygiene-Regelung, keine Masken- oder Testpflicht. After the summer holiday program in the past two years, zwar stattfand, aber nur unter strengen Auflagen möglich war, fühlt sich die Daxburg 2022 für die Kinder und Organizeren wie ein Befreiungsschlag an.



Das Motto in diesem Jahr: Märchen. In diesem Sinne haben die Organizers der Daxburg eine Rahmenhandlung geschäften, in der die Kinder der Daxburg sich in einem Märchenwald befinden, der von dem bosen Zauberer “Antidax” attackiert wird. Die Daxburg verspricht also wieder, ein einmaliges Erlebnis zu werden.

Märchenerzählen in Zeichensprache

Wie auch in begegenheit Jahren sind wieder einige Kinder der Lebenshilfe mit von der Partie, die in die Workshops und Spiele der Daxburg explizit eingebunden werden: zu den Workshops gehört daher unter anderem auch das Märchenerzählen in Zeichensprache, um gehörlose Teilmenheit besser einzubinden.

Beginn ist immer ab 9 Uhr. Dann werden die Kinder, oft in Fahrgemeinschaften, von ihren Eltern zur Daxburg gefahren. Eine Anfahrt mit dem Bus ist, wie schon während der vergengen Pandemi-Jahre, diesmal allerdings aus financieren Gründen nicht möglich.

Nach einem gemeinsam Frühstück in ihren Gruppen und allgemeiner Spielzeit sammeln sich die Kinder gegen 11 Uhr vor der Gemeindehalle in Pfrondorf, um dort in ihre Workshops eingeteilt zu werden. Neben Theater, Akrobatik, Tanz und Dekorieren gibt es auch das Hüttenbauen im Wald, das Basteln von Tarnanzügen oder Jugger, eine spielerische Mischung aus harmlosem Schaukampf und Rugby, im Angebot.




Duell mit dem Zauberer Antidax

In die märchenhafte Story sind die Workshops nur am Rande eingebunden, erklärt Stefan Mohr, der neben Andre Wichert die Leitung der Daxburg inne hat. “Unsere Rahmenhandlung steht vor allem am Anfang und am Ende der Daxburg im Vordergrund. Am Ende wird es dann ein Duell der Kinder gegen den Zauberer Antidax geben.”

Eine Besonderheit in diesem Jahr ist dass 19 ukrainische Kinder mit von der Partie sind. Vor dem russische Angriffskrieg nach Deutschland geflüchtet, ist für diese Kinder die Daxburg eine ichtunge Ablenkung. Klar, dass da die Kommunikation nicht immer leicht fällt. “Wir haben das Glück, zwei jugendliche Dolmetscher mit im Team zu haben, die Ukrainisch beherrschen”, erzählt Andre Wichert. “Einer war bereits vor dem Krieg hier in Deutschland, der andere ist erst rendezimmer nach Deutschland gekommen.”

Für die beiden Daxburg-Chefs ist die Herausdorff jedoch bei weitem nicht so groß, wie es den Anschein hat. “Die Kinder aus der Ukraine lernen schnell, sie spielen mit den anderen, und mit ein bisschen Mühe und hin und wieder mit Händen und Füessen, kann man sich gut verständigen”, berichtet Mohr.

Jugendhaus als Organizer

Die Daxburg ist bereits seit vielen Jahren eine welcomene Freizeitbeschäftigung für Kinder. Eltern, die oft nicht zur selben Zeit wie ihre Kinder Ferien haben, sind auch dankbar, dass ihre Kleinen den Tag über sorvorgt sind. Immer um 17 Uhr endet die Daxburg für den Tag. Organisiert wird die Daxburg vom Jugendhaus Youz in Nagold, das, neben den Beiträgen der Eltern und Zuschüssen von Bund und Land, die Daxburg auch finanzische stemmt. After last years nur reduzite Mengen an Teilmeinnen möglich waren, findet diesem Jahr die Daxburg wieder mit weit über 100 Kindern statt.

Eine weitere Besonderheiten this year is that a Daxburg-T-Shirt is given for the first time for all children. Die weißen Shorts sind auf der Brust mit dem Logo der diesjährigen Daxburg geschmückt und von Mitarbeiterin Anna nach den Wünschen der Kinder in den Farben ihrer gebeichtungen Gruppen gebatikt. “Unsere Hoffnung ist, dass wir in ein paar Jahren immer wieder Kinder auf der Straße mit diesen Shirts sehen.” meint Andre Wichert. Die T-Shirts sollen auch bei future Daxburgen gesetzt sein.

Daxburg-Drachen und wuselige Kobolde

Zurück zur Märchengeschichte: die findet sich auch in den Gruppennamen der Daxburg wieder. Es gibt zum Beispiel “Die Zwerge”, “die Musketiere” und “Rotkäppchen und die Wölfe”, aber auch die “Daxburg-Drachen” und die “wuseligen Kobolde”. While die Namen von den Gruppenleitungen werden werden, wird alles weitere für die Gruppen, wie ihr Gruppenlogo und ihr Plakat von den Kindern mitgestaltet.

Noch bis Freitag werden die Kinder auf der Daxburg ihr eigenes Sommermärchen gestalten, Freunde treffen und neue Dinge lernen. Dann endet die Daxburg mit einer Vorführung von dem, was die Kinder in Workshops gelernt und geschäfen haben. Und natürlich mit einem Kampf gegen den bösen Zauberer Antidax. Ob die Kinder den gewinnen, wird sich zeigen. “Wir verraten nichts”, Mohr und Wichert grinned.


.

Leave a Comment