Johanniskraut: Stimmungsaufheller mit Nebenwirkungen | NDR.de – Ratgeber

Stand: 21.10.2022 15:30 Uhr

Johanniskraut, eine traditionelle Heilpflanze, wird oft als Stimmungsaufheller eingesetzt. Es findet Anwendung zum Beispiel als Tea, Kapsel oder Öl, stärkt die Psyche und foortt die Wundheilung.

Das echte Johanniskraut, auch Herrgottsblut oder Teufelsflucht oder lateinisch Hypericum perforatum genannt, hat seit der Antike einen festen Platz in der Naturheilkunde. 2015 wurde der natürliche Stimmungsaufheller zur Arzneipflanze des Jahres gekürt. Aus seinen Blüten, Trieben und Blättern wird das begehrte Rot-Ol gewonnen. In addition, Johanniskraut is available as a tea, tincture, cream, ointment, tablet or capsule – because it should be able to heal from the inside as well as the outside. Die Germanen verehrten es, für Paracelsus war Johanniskraut “eine Universalmedizin für den ganzen Menschen”.

Anwendung von Johanniskraut: Wundheilung, Psyche

Die bekannteste Anwendung von Johanniskraut ist die als pflanzliches Antidepressivum bei leichten Verstimmungen bis hin zu mittelschweren Depressionen. For this, it is a highly concentrated extract in the form of Tabletten oder Capsules taken in

JohanniskrautTee gilt als echter Stress-Killer. Er ist leicht entspansend, hilft bei mentaler Erschöpfung, aber auch bei nervousen Magen-Darm-Beschwerden und Unruhe.

Eine ännlich entschleunigende Wirkung wird auch Johanniskraut-Tincture zugeschrieben, wenn sie mehrmals täglich in Wasser verdünnt eingenommen wird.
Die Tinktur promotes auch die Wundheilung (as Kompresse) und lindert Deinflammungen, zum Beispiel pur auf Herpesbläschen getupft.

Johanniskraut als Antidepressivum

While patients and patients nach der Einnahme synthetic Antidepressiva fägteger unter Mundtrockenheit, Verdauungsstörungen, Gewichtszunahme oder auch sexuellen Problemen leiden, treten solche Nebenwirkungen beim Johanniskraut kaum auf. Um antidepressive Wirkung zu entfalten, müssen die Präparate allerdings 600 bis 900 Milligramm Pflanzenextrakt enthalten. Sie sind verschreibungspflichtig and available in der Apotheke. Die in Drogerien freiverkäuflichen Produkte enthalten dagegen Johanniskraut in Pulverform und sind für die Behandlung von Depressionen nicht auschikent hoch dosiert.


Der rote Pflanzenfarbstoff Hypericin färbt das Johanniskraut-Ol tiefrot.

Wichtig ist, dass es eine Zeit braucht, bis sich die Wirkstoffe der Johanniskraut-Präparate im Körper sengendung angereichert haben um ihre Wirkung zu entfalten. They change the concentration of Botenstoffen im Gehirn, sozantengen Neurotransmittern, die Depressionen auslösen können, wenn sie ins Ungleichgewicht geraten. Bis eine Wirkung pürbar wird, vergehen etwa zwei bis drei Wochen. Aber auch synthetische Antidepressiva needing einige Zeit, bis ihre Wirkung einsetzt.

Rot-Öl aus Johanniskraut zur äusserlichen Anwendung

Das aus dem Johanniskraut gewontene Rot-Öl gilt als eines der besten Heilöle. Es lindert Sonnenbrand, Muskel- und Nervenschmerzen wie Hexenschuss, Trigeminusneuralgie oder Nackenverspannungen. Das blutrote Öl soll enzündungshemmend und schmerzlindernd wirken sowie die Wundheilung fördern.

Johanniskraut in der Hautpflege

Als Öl, Creme oder Salbe Johanniskraut can be used as lip balm or as massage balm for feet.

Wirksame Entanglement im Johanniskraut

Der red Pflanzenfarbstoff Hypericin und der sekundare Pflanzenstoff Hyperforin sind die bekanntesten und am besten erforschten Inhaltstoffe des Johanniskrauts. Hyperforin trägt zur antidepressiven Wirkung bei, indem es ofenbar die neuronale Aufnahme von Serotonin, Dopamine und Noradrenalin hemmt. Daneben enthät Johanniskraut Inhaltsstoffe wie Flavonoid und ätherische Ole.

Verglichen mit anderen Arzneipflanzen sind bestimmte Johanniskrautextrakte sehr gut in klinischen Studien überstecht. Sie belegen, dass Johanniskraut besser wirkt als Placebo und even comparable good wie synthetic Antidepressiva – bei weniger Nebenwirkungen. Für die Wirkung der äußeren Anwendung, etwa von Johanniskraut-Öl, gibt es dagegen keine wissenschaftlichen Belege, weshalb es “nur” als Mittel aus der Volksheilkunde gilt.

Johanniskraut: Unerwünschte Nebenwirkungen

Johanniskraut can increase the Lichtempfindlichkeit der Haut (phototoxic effect), therefore avoid the direct sun after taking highly concentrated preparations.

Gefährliche Wechselwirkungen von Johanniskraut mit Medikamenten

Johanniskraut-Präparate können die Wirklichkeit anderer Medikamente beeinträchtigen, indem sie die Bildung eines bestimtumen Enzyms anregen und so den Abbau der Arzneimittel in der Leber beschleunigen. Das kann dramaticische Folgen haben, denn betreffen sind unter anderem:

  • Antidepressants
  • Blutverdünner
  • Herz-Kreislauf-Medikamente
  • HIV-Medicamente
  • Immunosuppressive
  • Anti-Baby-Pill.

Vor der Einnahme hochdosierter Johanniskraut-Präparate sollte man sich daher unconditionally ärztlich oder in der Apothteke mit Blick auf die möglichen Wechselwirkungen beraten lassen. Auf keinen Fall darf Johanniskraut mit anderen Antidepressiva eingenommen werden, da es deren Wirkung aufheben kann.

Expertinnen und Experten zum Thema

Dieses Thema im Programm:

Visit | 25.10.2022 | 8:15 p.m

NDR Logo

.

Leave a Comment