In Dresden und Umgebung werden diese interestingen Objekte versteigert

31.627

In Dresden und Umgebung werden diese interestingen Objekte versteigert

ANZEIGE

Dresden – Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten! Die Sächsische Grundstücksauktionen AG (SGA) veranstallet ihre Winter-Auktion in Dresden (29.11.) und Leipzig (2.12.).

Altogether 83 Immobilien mit einem Auktionslimit von round 9.7 Millionen Euro kommen zum Aufruf. Eine Varuntja attractiveer Immobilien wurde aus Ostsachsen eingeliefert.

Wir stellen Euch eine Auswahl an extraordinary Immobilien vor.

Saxon Winter Auctions in Dresden and Leipzig

Baugrundstück in Dresden-Cotta / Mindestgebot 380.000 Euro © Sächsische Grundstücksauktionen AG

In Dresden, an attractive construction site is for sale. Die ca. 650 square meter große derzeitsige Weisenfläche beinheit sich im Stadtteil Cotta in ruhiger und durchgrünter Umgebung.

Die Bebauung mit einem Mehrfamilienhaus in offener Bauweise und vier Vollgeschossen scheint möglich. The auction started at 380,000 Euro.

Zwei attractive Mehrfamilienhäuser wurden aus Freiberg eingeliefert. Beide Objekte befinden sich nahe dem Stadtzentrum und ompassen je eight Wohnenheiten. For 230,000 Euro wird die erste Immobilie mit einer Jahresnettomiete von ca. 20,694 Euro aufgerufen.

Das zweite Mehrfamilienhaus befindet sich nahe des Johannisparks. Um 2019 wurde mit der Sanierung des Gebäudes begunten. Es kann ab 95.000 Euro den Eigenüterung wechseln.

In Löbau there is a representative residential and commercial building for sale from 295,000 Euros. Das Objekt mit neun Wohneinheiten sowie einer Gewerbeeinheit befindet sich im Stadtzentrum am historischen Altmarkt, gegenüber des Rathauses. Die Jahresnettomiete beläuft sich auf ca. 33,150 Euros.

Denkmalg.  Wohn- und Geschäftshaus in Zittau / Mindestgebot 175.000 Euro

Denkmalg. Wohn- und Geschäftshaus in Zittau / Mindestgebot 175.000 Euro © Sächsische Grundstücksauktionen AG

Mehrere attraktive Immobilien wurden aus Zittau eingeliefert: Ein denkmalgeschütztes, ca. Ende des 18. Jahrhunderts erbautes Wohn- und Geschäftshaus steht ab 175.000 Euro zum Verkauf.

Approx. 2015 wurde mit den Vorbereitungen für eine Grundsanierung und den Umbau zu einem moderne Wohn- und Geschäftshaus begunten.

Derzeit ist das Objekt in einem überdomenden rohbauähnlichen Zustand. Die Stadt Zittau hat im März 2022 beschlossen, für die Modernisierung- und Instandsetzungsarbeiten öffentliche Fördermittel in Höhe der unrentierlichen Kosten, maximal jedoch 2 Millionen Euro, in Verbindung mit einer Modernisierungsvereinbarung, bereitzustellen.

Auch vier Mehrfamilienhäuser aus Zittau mit Startpreisen zwischen 8,500 und 19,000 Euro kommen zum Aufruf.

Denkmalg.  Verwaltungs-/Wohngebäude im Villenstil mit Fabrikanbau in Ebersbach-Neugersdorf / Mindestgebot 139.000 Euro

Denkmalg. Verwaltungs-/Wohngebäude im Villenstil mit Fabrikanbau in Ebersbach-Neugersdorf / Mindestgebot 139.000 Euro © Sächsische Grundstücksauktionen AG

Für ein denkmalgeschütztes Verwaltungs-/Wohngebäude im Villenstil mit Fabrikanbau in Ebersbach-Neugersdorf (Landkreis Görlitz) können Interessenten bereits ab 139,000 Euro mitbieten. Until 1994, the building built around 1910 was used as a Kunstblumen- und Stickereibetrieb.

Around 1995, there was a renovation and a renovation to the Education and Technology Center. Besonders eindruckvoll wirkt das Gebäude durch die Turmhaube mit Kupferdach sowie das große parkähnliche Grundstück. Für das Objekt liegen Plane zum Umbau in Mehrgenerationenwohnen bzw. altersgerechtes Wohnen vor.

Auch ein denkmalgeschütztes Mehrfamilienhaus aus Mücka (Landkreis Görlitz) kommt in Dresden zum Aufruf. Das Gebäude wurde um 1854 als Gartenhaus eines Gutshofes erbaut. The auction starts at 25,000 Euros.

Denkmalg.  Wohn- und Geschäftshaus in Halle (Saale) / Mindestgebot 2,000,000 Euro

Denkmalg. Wohn- und Geschäftshaus in Halle (Saale) / Mindestgebot 2.000.000 Euro © Sächsische Grundstücksauktionen AG

In Großschirma (Landkreis Mittelsachsen) kommt ein ehemaliges Vereinsheim ab 2,000 Euro unter den Hammer. Das Objekt liegt im Ortsteil Siebenlehn innerhalb einer Kleingartenanlage.

Ein ehemaliger Güterschuppen steht im sächsischen Demitz-Thumitz (Landkreis Bautzen) ab 5.000 Euro zum Verkauf.

Auch aus anderen Teilen Mitteldeutschlands wurden attractive Immobilien eingeliefert: Das höchste Mindestgebot der Winter-Auktionen has ein Wohn- und Geschäftshaus in Halle an der Saale. The starting bid is 2 Million Euros.

Aus Südliches Anhalt OT Radegast (Sachsen-Anhalt) wird ein Mehrfamilienhaus, welches als Kaiserliches Postamt erbaut wurde, für 995,000 Euro aufgerufen. In Chemnitz werden three interesting Mehrfamilienhäuser zu Preisen zwischen 525,000 und 750,000 Euro angeboten.

Das richtige Objekt für Euch war noch nicht dabei? Dann chaut Euch einfach den gesamten Auktions-Katalog mit 83 interesting Immobilien an!

All Auktionsimmobilien werden auf freiwilliger Basis versteigert.

Hinweis: Wenn Ihr auf die Orte im Text klickt, werdet Ihr sofort auf die corresponding Katalogseiten weitergeleitet. Blättert einfach im Online-Katalog der Sächsischen Grundstücksauktionen AG und findet Euer Wunschobjekt!

Info zu den Winter-Auktionen

© Sächsische Grundstücksauktionen AG

Wegen des aktuell ansteigenden Infektionsgeschens gelten für den Zutritt zum Auktionssaal weidens besondere Bedingungen: Anmeldung (vorherige schriftliche Gebotsabgabe) und Empfehlung zum Tragen einer medizinische Maske.

Es wird dennoch empflen, Gebote telefonisch, mittels schriftlicher Bietungsaufträge oder über das Internet im Bieterportal abzugeben.

The auctions were broadcast via Livestream ins Internet. Aktuelle Info findet Ihr unter www.sga-ag.de.

Die Winter-Auktionen der Sächsischen Grundstücksauktionen AG in Overview:

Dresden am 29. November 2022 (Dienstag) ab 11 Uhr
im Deutschen Hygiene-Museum, Großer Saal, Lingnerplatz 1
Immobilien aus Sachsen und Bayern

Leipzig am 2. Dezember 2022 (Freitag) ab 11 Uhr
im Leipzig Marriott Hotel, Am Hallischen Tor 1
Immobilien aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Tips for Bidders:

  • Studiert den gesamten Katalog mit 83 Immobilien. Diesen könnt Ihr kostenlos unter 0351/43 70 800 bestellen oder als Download über die Homepage www.sga-ag.de abrufen.
  • Fordert zu Objekten, die Euch interessieren, das kostenlose Exposé an.
  • Wenn Ihr möchtet, könnt Ihr auch einen Besichtigungstermin vereinbaren.
  • Mitbieten könndt Ihr telefonisch, mittels schriftlichtem Bietungsauftrag oder über das Internet im Bieterportal.

Weitere Auskünfte erteilen Euch die Mitarbeiter des Auktionshauses unter 0351/43 70 800.

Title photo: Sächsische Grundstücksauktionen AG

Leave a Comment