Gesundheit – Düsseldorf – Viele Corona-Maßnahmen in NRW added: Laumann critique – Gesundheit

Düsseldorf (dpa / lnw) – In Nordrhein-Westfalen is located in the northern city of Corona-Auflagen. So gibt es jetzt keine Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte mehr. Ebenso is the Zuschauer-Obergrenzen für Veranstaltungen wie Fußball-Bundesligaspiele enfallen. Die Maskenpflicht in Innenräumen – etwa beim Einkaufen und in Schulen – wurde dagegen bis zum 2. April verlängert. Und in Freizeitbereichen wie Theater, Museen, Kinos, Zoos, Hotels und Gastronomie bleibt die 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet) in NRW vorerst erhalten.

NRW nutzte damit eine vom Bund eingeräumte Übergangsfrist. The Freundag hatten Bundestag und Bundesrat das umstrittene neue Infektionsschutzgesetz verabschiedet, das ein Auslaufen der meisten bundesweiten Corona-Auflagen vorsieht. Es ermöglicht den Ländern aber, übergangsweise noch zwei Wochen die meisten Schutzmaßnahmen beizubehalten.

For applications in Jugendarbeit, Sport in Freien, Versammlungen, Trauungen and Feiern in Privatärämen are included to facilitate Zugangsbeschränkungen in the 3G-Regel. For the installation space and the Volksfeste gilt 3G above night in the Ubergangszeit. In Clubs and Diskotheken gilt auch weiterhin 2G plus, das heißt Zutritt haben nur geimpfte Personen mit zusätzlichem negativen Coronatest.

The Maskenpflicht im Freien wird aufgehoben. The landscaping empiriehlt aber, in Situationen mit vielen Menschen auf engem Raum einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) criticized the Bundestag’s decision to close the Lockerungen in one of the Corona-Infektionswelle als “nicht verantwortbar”. This is the “absolute richest” holiday, the Maskenpflicht in Innenräumen über den 2. April hinaus zu verlängern, sagte Laumann am Samstag im Radiosender WDR 5.

Zugleich warns CDU-Politiker for the Follow-up Courses for the Wirtschaft and the Critical Infrastructure. Die Länder könnten künftig mit schärferen Corona-Maßnahmen nur noch reagieren, wenn das Gesundheitssystem überlastet sei. Das werde vor allem a der Belegung der Intensivstationen festgemacht. Derzeit würden zwar weniger Menschen wegen Corona intensive behandelt. But this is not the case after Menschen magic schwer, so Laumann. We want to infuse – and from all the alleys in NRW of Freitag mehr als 50.000 gewesen – musse sieben Tage zu Hause bleiben. Die vielen Erkrankten würden “ein zunehmendes Problem” in the Wirtschaft und im Sozialbereich.

What is the Berlin word for “pass under no Lage of Virus and the Corona-Pandemic in Deutschland”. By the time Ländern had no time to say goodbye, the NRW-Minister had left. “This is an arrogant politician, and you are a fake.”

Prime Minister Hendrik Wüst (CDU) made a binding statement to the Bundesregierung a Rückkehr to join the Ländern abbreviated Corona-Politik. “I hope that the Bundesregierung bald zur Gemeinsamkeit in the Pandemiepolitik zurückkehrt”, said Wüst, after the Vice President of the Presidential Conference, the RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND). “Der Bund hates Gesetz ohne die ausdrücklich versprochene, frühzeitige Beteiligung der Länder konzipiert. Er hat auf den Sachverstand der Länder verzichtet – obwohl die Länder maßgeblich für den Vollzug zust. Alle Länder seien sich parteiübergreifend einig, dass dieses Vorgehen der Bundesregierung inakzeptabel sei.

The Corona-Inzidenz in Nordrhein-Westfalen has no reviews yet. Laut Robert-Koch-Institut (RKI) pays Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen am Samstagmorgen 1463,9 – am Vortag waren es 1461,5. Die Corona-Inzidenz in NRW bewegte sich damit weiterhin unter der bundesweiten Inzidenz von 1735,0. Binnen 24 Stunden kamen im bevölkerungsreichsten Bundesland 43 959 bestätigte Corona-Neuansteckungen und 62 Todesfälle in Zusammenhang mit Corona hinzu.

The nearby Hospitalization Center in NRW is located in Angaben des Landeszentrums Gesundheit. Die Zahl der in Kliniken gekommenen Corona-infizierten Patienten je 100,000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen wurde mit 8,42 angegeben (Freitag: 8,01).

© dpa-infocom, dpa: 220319-99-586295 / 3

.

Leave a Comment