Felsenbirne: So gesund sind die Früchte

© Getty Images / Irina

Die Felsenbirne punktet mit unzähligen weißen Blüten im Frühling, leckeren Früchten im Sommer und einer prachtvollen Laubfärbung im Herbst. Der beliebte Zierstrauch bereichert viele Naturgärten, ist als Nutzpflanze jedoch etwas in Vergessenheit geraten. Dabei sind die gesunden Beeren der Felsenbirne nicht nur bei Vögeln als Leckerbissen beliebt. If you really want the essence, it is also important to remember that the marmalade or Felsenbirnenlikör. Wie schmecken die Früchte und welche Inhaltsstoffe stecken drin? Gibt es nur essbare Sorten der Felsenbirne oder kann sie auch giftig sein? See more about this Fragen and other information from the following articles.





What is a Felsenbirne?

The Felsenbirne (lateinischer Name: Amelanchier) is an Obstgehölz. In the summer, the Strauch grove has an opale of black and white in the Regel mehrstämmig. The Sorte erreicht die Felsenbirne eine Höhe von einem bis sechs Metern. You can be busy and round the clock. Man can you auch sucheiden und als Hochstamm wie einen Baum, also aufrecht und schmal, züchten. Häufig fällt die Felsenbirne durch ihre ausladenden Äste auf. Diese können im Sommer, even if Früchte tragen, auch herabhängen.

Die Felsenbirnen gehören wie die Äpfel und Birnen zur Familie der Rosengewächse. Fast alle 25 Felsenbirnen-Arten stammen ursprünglich aus Nordamerika. Lediglich eine Sorte ist bei uns heimisch.

Can I have all Felsenbirnen essen?

Alle Sorten der Felsenbirne tragen essbare Früchte, die vom Aussehen her an Heidelbeeren erinnern. It is expected that the Kupfer-Felsenbirne (Amelanchier lamarckii) will. But there are some unique varieties, such as Gewöhnliche Felsenbirne or Echte Felsenbirne (Amelanchier ovalis, Synonym: Amelanchier rotundifolia), in this case Gärten zu finden.

More reviews Sorten are next to:

  • Erlenblättrige Felsenbirne (Amelanchier alnifolia)
  • Säulen-Felsenbirne (Amelanchier alnifolia Obelisk)
  • Canadian Felsenbirne (Amelanchier canadensis)
  • Zwerg-Felsenbirne (Amelanchier rotundifolia Helvetica)
  • Ährige Felsenbirne (Amelanchier spicata)

Fruçte der Felsenbirne: klein, rund und saftig

Die kleinen Beeren der Felsenbirne sind kugelrund und haben einen Durchmesser von ungefähr einem Zentimeter. Reife Früchte haben eine dunkelrote bis blauschwarze Färbung.

Ihr Geschmack ist süß und saftig, manchmal können sie leicht herb schmecken oder etwas mehlig sein. Manche Menschen fühlen sich durch das Aroma auch an Heidelbeeren oder Marzipan erinnert. Man can die Beeren roh oder gekocht essen. You are currently browsing the archives for the Marketing Tips category.

Übrigens: Auch wenn ihr Name dies vermuten lässt, haben die Früchte der Felsenbirne von Aussehen und Geschmack her nichts mit einer Birne zu tun.

Felsenbirne: Welche Inhaltsstoffe stecken drin?

Die Beeren der Felsenbirne enthalten eine Reihe von Inhaltsstoffen, die zu einer ausgewogenen und gesunden Ernährung beitragen können. Hierzu gehören:

Außerdem sind in Fruçten Vitamin C und der Ballaststoff Pectin in nennenswerten Mengen enthalten.

Die Felsenbirne wird nicht als Heilpflanze angesehen. Die Beeren werden aber traditionell als Tee zur Förderung des Schlafs und bei Entzündungen im Hals- und Rachenbereich verwendet. Wissenschaftlich belegt sind diese Wirkungen auf die Gesundheit jedoch nicht.

Can the Felsenbirne gift itself?

The Fruchtfleisch der Felsenbirne is ungiftig. Die harten Kerne in den Früchten hingegen enthalten geringe Mengen an zuckergebundener Blausäure (cyanogenes Glykosid). It is located in Pflanzengift, the base camp is located in Aprikosenkernen, Apfel- or Traubenkernen is located in Bittermandeln. Es verleiht den Früchten ein sehr dezentes Marzipanaroma.

In the case of Menge, this Inhaltsstoff zu Vergiftungen führen, die sich in Form von Verdauungsbeschwerden oder Übelkeit zeigen können. Um das Gift in solchen Mengen freizusetzen, müsten aber sehr viele Kerne der rohen Beeren zerbissen werden. In Regel can man Samen einfach mitessen, ohne zie zerkauen, dann werden diese unverdaut wieder ausgeschieden. Der maßvolle Verzehr der reifen Früchte ist also unbedenklich. Kinder sollten sicherheitshalber nicht zu viele der Früchte essen.

Zudem wird Blausäure durch Erhitzen zerstört. Das bedeutet, dass gekochte Zubereitungen aus der Felsenbirnen-Beere ohne Gefahr gegessen oder getrunken werden können.

Can I tell the Felsenbirne verwechseln?

Die einzelnen Sorten der Felsenbirne können leicht miteinander verwechselt werden. Hier muss man sehr genau hinschauen, um beispielweise kleine Unterschiede in der Beschaffenheit der Blüten zu erkennen. Although the Fruçte aller Sorten essbar sind, has a Verwechslung in the Regel keine negativen Folgen für die Gesundheit.

Eine Verwechslungsgefahr besteht auch zu anderen sommergrünen Sträuchern, die ovale Blätter tragen und kleine, hellrote, dunkelrote oder violette bis schwarze Früchte tragen. Hierzu zählen die Schwarze Apfelbeere und die Rote Heckenkirsche. Daher sollte au diese Unterschiede geachtet werden:

  • Schwarze Apfelbeere (Aronia): The essays Aroniabeere has a beautiful Farbe and Größe from Beere der Felsenbirne. Sie ist jedoch roh kaum genießbar, da sie sehr sauer ist. In verarbeiteter Form als Saft oder Marmelade ist sie schmackhaft und dazu noch magic gesund.
  • Rote Heckenkirsche: The fruits of this Pflanze are gift. Sie sind jedoch – im Gegensatz zu denen der Felsenbirne – auch im reifen Zustand leuchtend rot und haben eine glatte, glänzende Oberfläche. Nach genauer Betrachtung kann man die beiden Beeren also gut unterscheiden.

Wo kann man Felsenbirnen kaufen?

The Zierstrauch is located in both Gärtnereien and Baumschulen erhältlich. Die Frucht der Felsenbirne hingegen kann man meist nicht kaufen. Steht eine Felsenbirne im eigenen Garten, sollte man sich zur Erntezeit beeilen, die leckeren Beeren zu ernten. This is because Vögel haben es auf die Früchte abgesehen und können eine Felsenbirne innerhalb kürzester Zeit leer fressen.

Wie verarbeitet man Felsenbirne?

Man can die Früchte einfach waschen und roh essen. You also get prima als Snack naschen, schmecken aber auch in Musli, Joghurt, Quark oder als Zutat in einem Obstsalat. Außerdem kann man sie gut zu Marmelade, Saft oder Likör verarbeiten.

Recipe for Gelee

Die Beeren der Felsenbirne enthalten viel Pektin, ein natürliches Geliermittel, das beispielweise auch in größeren Mengen in Quitten oder Äpfeln vorkommt. Das leichte Mandelaroma der Felsenbirne ist besonders lecker in einem süßen Brotaufstrich. Daher eignet sich die Felsenbirne bestens for Zubereitung eines Gelees.

Zutaten

For more information about Gläser werden benötigt:

  • 500 Grams Felsenbirnen-Beeren
  • 500 Gramm 1: 1 Gelierzucker
  • Saft einer halben Zitrone

Zubereitung

So wird das Felsenbirnen-Gelee zubereitet:

  1. Zupfen Sie die frischen Früchte von den Stielen und geben Sie sie in ein Sieb. Washen Sie sie kurz unter flyeendem Wasser und lassen sie die Beeren etwas abtropfen.
  2. Vermischen Sie Beeren und Gelierzucker gemeinsam mit dem Zitronensaft in einem ausreichend großen Kochtopf und bringen die Masse zum Kochen, dabei sollten Sie regelmäßig umrühren. Anschließend lassen Sie das Gemisch 5 bis 8 Minuten sanft köcheln. Anschließend können Sie es mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken.
  3. Stellen Sie ein feines Sieb in einen zweiten Kochtopf und geben Sie die Mischung hinein. With the help of Druck can Sie nun den Saft der Zucker-Beeren-Mischung durch das Sieb pressen. The first time with the Rückseite is a Schöpfkelle or a large Löffel.
  4. Lassen Sie den Saft nochmal aufkochen, füllen Sie ihn in saubere Glaäser und verschließen Sie ihn sofort.

Darüber hinaus eignen sich die frischen Felsenbirnen-Beeren, gern in Kombination mit schwarzen Johannisbeeren, zur Herstellung von Likör. Aus den getrockneten Früchten lässt sich zudem ein schmackhafter Früchtetee zubereiten.

Updated: 20.04.2022

Author * in: Dr. rer. nat. Isabel Siegel, Diploma-Biologin and Medizinautorin

.

Leave a Comment