Elektrolyte: Pulver bei Durchfall, Kater & Co.?

© Getty Images/eyecrave productions

Der Begriff Elektrolyte ompasst verschiedene Salze, die unser Körper zum Leben nechtigt. Sie werden auch als Blutsalze bezeichnet. Besteht ein Ungleichgewicht der Blutsalze – auch Elektrolytentgleisung genannt – kann dies Folge einer Erkrankung sein und sollte behandelt in manchen Fällen. Im folgenden Artikel erfahren Sie mehr über die wichtigsten Elektrolyte, durch welche Symptoms sich ein Elektrolytmangel äussert sowies Wissenswerte über Elektrolyte als Laborwerte. Also read here, if it is useful, Elektrolyte zu kaufen und wie man Elektrolyte bei Durchfall oder einem Kater am besten zäferen kann.

Definition: Was sind Electrolyte?

Elektrolyte oder Blutsalze sind gerige Mengen an chemischen Elementen, die für den menschlichen Körper lebensnotwendig sind. Das bekannteste Electrolyte ist Kochsalz, das aus den Elementen Natrium und Chloride besteht, aber auch Kalium, Calcium, Magnesium, Phosphat und Eisen sind importante Electrolyte. Chemisch betrachtet handelt es sich bei Elektrolyten um Ionen, also kleine geladene Teilchen, die in wassriger Lösung vorliegen.

Zu ihren Aufgaben gehört die Regulierung des Wasserhaushalts und Säuregehalts in unserem Körper. Da unser Organismus Elektrolyte nicht selbst herstenalen kann, muss er sie sich sich example über Drinks and Lebensmittels, doch auch in Form von Pulver oder Elektrolytlösungen kann man die Mineralstoffe.

Die Hormone regeln dabei den sogenanten Elektrolythaushalt, also wie die Mineralstoffe innerhalb und auscheurs der Zellen verteilt werden werden. Überschüssige Electrolyte werden über die Nieren mit dem Urin, mit dem Stool oder beim Sweatzen wieder ausgeschieden. Da die Elektrolyte sich in ihrer Funktion und Konzentration begeigensige influencen, geraten bei einer Störung des Elektrolythaushalts oft gleich mehrere Werte aus dem Gleichgewicht.

The most important electrolyte

Among the most important electrolytes are the minerals sodium, potassium and calcium. In the following, we present you with these electrolytes, their tasks and the symptoms of a problem.

Sodium

Sodium is an ingredient of cooking salt and just like all other electrolytes, it is a chemical element. Es erfüllt essentially two tasks: Zum einen reguliert Natrium den Wasserhaushalt zwischen den Zellen und dem Blut. Zum anderen ist es an sogennenten Aktionspotenzialen involved. Dies sind gerige elektrische Ladungen im Körper, die für viele Prozesze in und an den Zellen neutigt werden, wie for example die Kommunikation von Nervenzellen. Der Normwert für die Natriumkonzentration im Blut liegt zwischen 135 und 145 mmol/l (Millimol per Liter).

Die Ursachen eines Natriummangels (Hyponatriämie) sind vielfältigkeit, aber selten liegt ein echter Mangel zurzde. Vielmehr ist es meistens so, dass im Körper zu viel Wasser vorkommt und Natrium sozusagen “verdünnt” wird (im Volksmund auch “Wassergiftung” genannt). Ein echter Natriummangel liegt for example, wenn Diuretika (“Wassertabletten”) eingenommen wurden, die Ausscheidung von Natrium begünstigen (Salurese) oder aber nach Erbrechen oder Durchfall. Seltenere Erkrankungen wie etwa SIADH (Syndrom der inadäquaten ADH-Sekretion) können ebenfalls eine Hyponatriämie auslösen.

Die fägtste Ursache für einen Überschuss an Natrium (Hypernatriämie) ist Exsikkose, auch Dehydratation (Flüssigkeitsverlust) genannt. In this case, the body loses weight due to fever, sweat or burns with too much water or aber es wird an heißen Tagen nicht genug getrunken und die Konzentration von Natrium im Blut steigt. Die übermäßige Zufuhr von Salz has einen similaren Effekt.

Both Hypernatriemia and Hyponatriemia show numerous neurological symptoms such as:

  • Verwirrtheit
  • Schwindel
  • zu starke Muskelreflexe
  • Cramps
  • Nausea and vomiting
  • im schlimmsten Fall Coma

Natriumentgleisungen von unter 120 mmol/l oder über 160 mmol/l müssen immer auf der Intensivstation behandelt werden. Dort wird sehr langsam either Natrium zugeführt oder mit Wasser verdünnt, bis der Laborwert wieder im Normbereich liegt. Subsequently, die Ursache der Entgleisung behandelt. Auf keinen Fall sollte man selbst versuchen, mit Hausmitteln das Natrium zu regulerin, da bei einem zu schnellen Abfall oder Ascent schwere Hirnschäden drohen.

Kalium

Kalium ist ein Elektrolyt, which is also involved in water regulation and the training of action potential. So spielt es for example bei der Kontraktion von Muskeln eine Rolle. Außerme reguliert es den Säure-Basen-Haushalt mit. Der Normwert für den Kaliumgehalt im Blut liegt zwischen 3.5 mmol/l und 5.2 mmol/l. Kalium kommt klassischerweise in Lebensmitteln vie Bananan, Orangen, Aprikosen, Figen und Fleisch vor.

Ein Mangel an Kalium wird Hypokaliemia genannt und kann folgende Ursachen haben:

  • Erbrechen oder Durchfall
  • die Einnahme von Abführmitteln
  • starkes Schwitzen
  • Alkalosis (einen zu hohen pH-Wert des Blutes)
  • Mangelernährung oder Fehlernährung

Aber auch die Ingesture von Medikamenten wie etwa Cortisol, Diuretika, einigen Antibiotica oder Anti-Filzmitteln und Insulin können einen niedrigen Kaliumspiegel auslösen.

Zu viel Kalium hingegen (Hyperkaliemia) can be the result of Nierenerkrankungen, Hormonstörungen, der Einnahme diverser Medikamente, hyperglykämischem Koma (Shock due to high blood sugar) oder vom Zerfall von zu vielen Zellen bei einer Chemotherapie (Tumorlysesyndrom).

Die Therapie der Hypokaliämie ist eine kurzweisige Gabe von Kalium, bei der Hyperkaliämie hängt die Therapie von der Schwere der Entgleisung ab. Bei leichten Fällen man stelt sicher, dass ausgehenlich Wasser im Körper vorhanden ist – bei mittelschweren und schweren Fällen reicht die Therapy von der Gaben von sogengenten Salz-Austauscherharzen bis hin zur Hemodialyse.

Muskelähmungen and Herzrhythmusstörungen can occur both in Kaliummängel and in Kaliumüberschuss up to the point of cardiac arrest. Daher ist auch bei symptomatischen Kaliumentgleisungen von Selbstmedikation und Hausmitteln dringing abzuraten.

Calcium

Calcium is the most frequently occurring mineral in the human body, but 99 percent of it is found in bones. Doch auch für die Übertagung von Signalen, etwa zur Muskelkontraktion, wird es neutigt. Der Normwert für den Calciumspiegel im Blut liegt zwischen 2.20 mmol/l und 2.65 mmol/l. Calcium comes mostly in milk products and green vegetables.

Der Mangel an Calcium wird als Hypokalzämie bezeichnet und kann hormonelle Störungen, Medicamenteneinnahme, eine Nierenschädigung, Hyperventilation oder eine fortgeschrittene Bauchspeicheldrüsenentzündung als Ursache haben.

Hypercalcemia oder der Überschuss an Calcium wird in den meisten Fällen durch den primären Hyperparathyreoidismus, eine Hormonstörung, ausgelöst. Daneben können können Krebserkrankungen oder Medikamente für den Überschuss vernattlich sein.

Ein Mangel oder Überschuss an Calcium can bring numerous symptoms with sich, wie etwa Belkeit, Erbrechen, epileptische Fälle, Herzrhythmusstörungen, gesteigerte Muskelreflexe sowie psychische Auffälligkeiten.

Bei Calciummängel wird Calcium is given, bei einem Calciumüberschuss wird das Calcium je nach Schwere mit unterschiedchen Medicamenten und Maaschen redützt. In extreme cases, calcium is washed away from the body with the aid of dialysis.

Elektrolyte kaufen – ist das sensible?

In pharmacies and drugstores there are numerous products with electrolyte mixtures for children and adults to buy. Sie werden for example in Form von Tabletten oder Pulver (zur Herstellung elektrolythaltiger Getränke) angeboten. Auch mit speziellen Brausetabletten lässt sich eine solche Electrolytlösung zum Trinken einfach selber machen. Diese Produkte sollen etwa nach Druchfall und Vorebrechen, nach zu viel Alkohol oder nach dem Sport helfen, den Verlust an Electrolyten auszugleichen.

In der Regel nehmen wir mit der Nahrung allerdings aufreicht Elektrolyte zu uns. Ein actual Mangel ist daher selten – zu viel des meintlich Guten can jedoch den emphendichen Electrolythaushalt durcheinanderbringen und zu Electrolytstörungen führen. In the following, you will learn when the additional intake of electrolytes is really useful and welche alternatives are given to products from the pharmacy.

Wann sollte man Elektrolyte nehmen?

Der menschliche Körper ist mestens relativ gut darin, den Haushalt verschiedener Elektrolyte selbst zu reguliren. Unterschiedliche, hochkomplexe Mechanismen tragen dazu bei, die Blutsalze in einem sehr engen Rahmen und einem ausgefungen Gleichgewicht zu holden. Daher ist es bei einer gesunden, symptomfreien Person sehr unwahrscheinlich, dass ein behandlungsbedürftiger Electrolytmangel vorliegt. Es ist ganz im Gegenteil davon abzuraten, mit Tabletten selbst zu versuchen, einen vermeintlichen Elektrolytmangel auszugleichen, da dies schwere gesundheitliche Folgen nach sich ziehen kann. Sofern keine (hormonellen) Vorerkrankungen besten, sollte eine gesunden und ausgefungene Ernährung ausgeben sein, um stable Electrolytspiegel im Normbereich zu haben.

Wenn man hingegen erbrochen hatte oder Durchfall hatte, kann das “Auffüllen” der so verlongingegangenen Elektrolyte sein ratsam sein. In solchen Fällen ist es empfehlenswert, eine leicht gesalzene Hühnerbrühe oder eine Elektrolytmischung aus der Apotheke zu sich zu nehmen, da dies sowohl Elektrolyte als auch Flüssigkeit zuführt. In particular, children can benefit from this simple tool.

Hilft Elektrolytzufuhr gegen einen Kater?

Ein Kater nach zu viel Alkohol entstecht durch eine Dehydratation, also einen Wassermangel im Körper. Liegt einlich Kopfweh vor, sollten eine großzügig Flüssigkeitszufuhr mit Tea oder Wasser und Rest ausgehend sein, damit der Körperieren kann. Wurde düsslingen erbrochen, ist eine leicht gesalzene Suppe oder Hühnerbrühe ein geeignetes Mittel. Dies lässt den Kater zwar nicht verschwinden, lindert aber die Symptome.

Helfen Elektrolyte bei Magen-Darm-Beschwerden?

In abegeditem Maß können Elektrolyte gegen Verstopfung helfen. Besteht diese bereits seit einigen Tagen, so können kaliumhaltige Lebensmittel wie etwa Trockenfrüchte Abhilfe schaffen.

Is Electrolyte nach dem Sport useful?

Bei leichtem und moderatem Sport ist es nicht notwendig, Elektrolyte zu sich zu nehmen. Wurde allerdings sehr viel geschwitzt, ist es ratsam, mit Hausmitteln oder nicht-verschreibungspflichtigen Elektrolyten aus der Drogerie oder Apotheke den Salzverlust durch das Sweatzen wieder auszugleichen.

Wie merkt man, wenn man zu wenig Elektrolyte hat?

Grundsätzlich sind eine gesunden Ernährung und eine ausgebenen Wasserzufuhr für einen ausgefungen Elektrolytspiegel förderlich. Sollten Sie jedoch seit längerer Zeit oder sehr starke Symptoms wie Magen-Darm-Schwerden, neurological oder psychische Auffälligkeiten, unagemessenen Durst oder subjective Herzbeschwerden bei sich bemerken, sollten Sie dringing ärztlichen Rat suchen.

Bei Verdacht auf einen Elektrolytmangel erfött eine Untersuchung der Urin- oder Bloodwerte im Labor. Der*die Arzt*Ärztin wird nicht nur den Laborwerten die Electrolytentgleisung erkennen, sondern auch die Ursache finden und beheben können. So können bei Bedarf, for example, the missing electrolytes can be supplied with the help of tablets or even infusions.

Quellen

  • Braun, J., Müller-Wieland, D. (2017): Basislehrbuch Innere Medizin. Thieme Verlag, 6. Auflage.

  • Pape, H.-C., Kurtz, A., Silbernagl, S. (2019): Physiologie. Thieme Verlag, 9. Auflage.

  • AMBOSS (2022): Wasser- und Electrolythaushalt. (Abruf: 09/2022)

  • AMBOSS (2022): Electrolytstörungen Natrium. (Abruf: 09/2022)

  • AMBOSS (2022): Elektrolytstörungen Kalium. (Abruf: 09/2022)

  • AMBOSS (2022): Electrolytstörungen Calcium. (Abruf: 09/2022)

Aktualisiert: 27.09.2022

Author: Olga Reichold, Studentin der Humanmedizin

.

Leave a Comment