Acht spannende Ausflugstipps für Euren Samstag in Chemnitz und Umgebung

638

Acht spannende Ausflugstipps für Euren Samstag in Chemnitz und Umgebung

Von Sarah Müller

Chemnitz – Eine Zeitreise in die DDR, ein Blickblick ins Gericht oder ein bisschen Wissenschaft für Kids? Diese drei Möglichkeiten findet Ihr in unseren Ausflugsideen für Euren Samstag in Chemnitz, Zwickau oder im Vogtland oder Erzgebirge.

Die zwölf Geschworenen

Chemnitz – Auf der großen Bühne im Spinnbau Chemnitz (Altchemnitzer Str. 27) könnt Ihr am Samstagabend ein unterhaltsames Gerichtsdrama erleben.

“Die Gerichtsverhandlung ist vorüber. Beweisführung und Zeugenbefragungen sind abgeschlossen, die Schlussplädoyers gehalten. Nun ziehen sich die zwölf Geschworenen zurück, um das Urteil zu fällen: Schuldig oder nicht schuldig?”

Auch wenn es die Geschworenengerichte im deutschen Rechtssystem nicht mehr gibt, so stellt das Stück doch eine interessante Versuchsanordnung dar: Was wäre wenn? Kann ein Laie dieser Rolle gerecht werden?

Macht Euch bei “Die zwölf Geschworenen” um 18 Uhr selbst ein Bild. Tickets gibt es noch from 15 Euro.

Vl: René Schmidt (Obmann), Andreas Manz-Kozár (Nr. 2), Marko Dyrlich (Nr. 3), Christian Ruth (Nr. 10) © Dieter Wuschanski

1. Afrika-Festival New Chemnitz

Chemnitz – Es ist das erste Afrika Festival in Chemnitz und freut sich auf zährlich Gäste, die Interesse daran haben, die afrikanische Kultur besser kennenzulernen.

Im Kraftverkehr (Fraunhoferstraße 60) erwartet Euch (Live-)Musik von verschiedenen Bands und DJs, leckeres Essen und ein Kinderprogramm. In addition, gibt es afrikanische Mode zu kaufen und Ihr könnte Anwesenden alle Fragen rund um die afrikanische Geschichte, Politik oder dem Essen stellen.

Das Festival beginnt um 17 Uhr, Einlass ist bereits um 16 Uhr.

Das erste Africa Festival in Chemnitz findet am Saturday statt.

Das erste Africa Festival in Chemnitz findet am Saturday statt. © Kukaye Moto Culture Center e. V.

9. Chemnitzer Dance Cup

Chemnitz – In der Hartmannhalle (Fabrikstraße 9) wird am Samstag wieder getanzt. About 450 Tänzer haben sich angemeldet und präsentieren ihr Können.

Bei dem Tanzwettbewerb werden Choreographien aus den bereichen Hip Hop, Streetdance und Discodance geschönigt. The participants meet in verschiedenen Altersklassen an.

The hall opens for all interested viewers and relatives at 8:15 a.m. Die ersten Tanzer starten um 9 Uhr. Den gesamten Zeitplan findet Ihr bei Steppin’ Forward Chemnitz.

Der Eintritt kostet 6 Euro, ermäßigt 4 Euro.

Vor Zuschauern und einer Wertungsjury treten am Samstag etwa 450 Tänzer an.

Vor Zuschauern und einer Wertungsjury treten am Samstag etwa 450 Tänzer an. © private

Leben und Sterben unter dem Vulkan

Chemnitz – Seit Freitag bietet das smac (Stefan-Heym-Platz 1) eine neue Sonderausstellung unter dem Namen “Pompeji & Herculaneum – Leben und Sterben unter dem Vulkan”.

Dabei könndt Ihr auf 900 square meter den Alltag der Römer im 1. Jahrhundert nach Christus, den Ausbruch des Vesuvs sowie spectaculare Funde, die Ausgrabungen seit dem 18. Jahrhundert zutage förderten, entdecken.

The Museum is open from 10 a.m. to 6 p.m. Der Eintritt zu der Sonderausstellung kostet 9 Euro (ermäßigt 6 Euro). Das Kombi-Ticket für die Dauer- und Sonderausstellung kostet 14 Euro (ermäßigt 8 Euro).

"Müllhalde" am Meeresboden im Hafen des antiken Naples, 1.-3.  Jh.

“Müllhalde” am Meeresboden im Hafen des antiken Naples, 1.-3. Jh. © LfA/smac, Annelie Blasko

Gruselfasching

Annaberg-Buchholz – Der ABC Carnevalsverein feiert den Faschingsauftakt mit einer Gruselnacht in der Turnhalle (Talstraße) in Annaberg-Buchholz.

Um 19 Uhr startet das Gruselspektakel und der Verein verspricht: “Es wird schaurig schön”. Jeder, der kostumiert erscheint, erhält beim Einlass einen Begrüßungstrunk.

Karten für das gruselige Fest kosten 10 Euro. Weitere Info findet Ihr direkt beim ABC Carnevalsverein.

Bei dieser Faschingsfeier wird's gruselig.

Bei dieser Faschingsfeier wird’s gruselig. © ABC Carnevalverein eV

Vakuum in der Kinderuni

Zwickau – Hier müsst Ihr schnell sein. Denn die heutige Kinder-Uni im Zwickauer Hörsaalzentrum (Scheffelstraße 39) beginnt bereits um 10 Uhr – aber es lohnt sich.

Denn es geht um die Frage: Was passiert im Vakuum? “Im Vakuum verhalten sich manche Dinge doch etwas anders. Glücklicherweise können wir Vakuum auch auf der Erde im Labor erzeinen. Wie man das macht und was dann im Vakuum passiert, das schauen wir uns anhand verschiedener Experimente an – lasst Euch überraschen!”

Die Kinder-Uni ist für all Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Was passiert im Vakuum?  Dieser Frage gehen Kinder am Saturday in der Hochschule Zwickau nach.  (symbol image)

Was passiert im Vakuum? Dieser Frage gehen Kinder am Saturday in der Hochschule Zwickau nach. (Symbol image) © 123rf/aleksandrfinch

Wohnen in der GDR’

Auerbach/V. – Eine kleine Zeitreise gefällig? Die erwartet Euch im Stadtmuseum Auerbach im Vogtland.

Hier findet Ihr ein komplett eingerichtetes Wohnzimmer sovie ein Kinderzimmer, die Küche und eine typisch genormte Bad-Zelle. Und wenn Ihr durch das Balkonfenster schaut, seht Ihr den benachbarten Plattenbau.

Parallel gibt es auch die neue Sonderausstellung “Vielfalt gläserner Glanzstücke zum Jahr des Glases 2022”.

Geöffnet hat das Museum am Wochenende von 13 bis 17 Uhr. Der Eintritt kostet für Erwachsene 2 Euro, ermäßigt 1 Euro und für Kinder von 6 bis 13 Jahren 0.50 Euro.

Steve Fiß räumt in der Museumswohnung ein Regal mit Kinderspielzeug ein.

Steve Fiß räumt in der Museumswohnung ein Regal mit Kinderspielzeug ein. © Uwe Meinhold

Lesung des Fritz-Theaters: “Der Kommandant”

Frankenberg – Das Fritz Theater Chemnitz gastiert an diesem Wochenende in den Räumen der Fabrik auf dem Gelände des früheren KZ Sachsenburg mit einer Sung des Monodramas “Der Kommandant”.

Gelesen wird es von Sylvia Klemm, die dabei von Sound- und Licht-Installationen begleitet wird. Then there is a conversation with Gisela Heiden and Anna Schüller.

Start is on Saturday and Sunday each at 17 Uhr. Der Eintritt kostet 5 Euro per person.

TAG24 wants Euch einen wunderschönen Samstag!

Title photo: Uwe Meinhold/123rf/aleksandrfinch/Dieter Wuschanski

More about Chemnitz Kultur & Leute:

Leave a Comment