5G Netzwerk Slicing Sicherheit: Vorteile und Anforderungen

Die potenziellen Vorteile von 5G Network Slicing Security sind heute vielleicht noch nicht bekannt, könnten sich aber schon bald als unschätzbar erweisen, da immer mehr Unternehmen versuchen, die Art und Weise der Bereitstellung von Anwendungen und anderen Diensten anzupassen.


In der Vergangenheit hatten IT-Abteilungen nur begrenzte Möglichkeiten, Technologien zu skalieren und bereitzustellen, wenn ihre Organization an Größe und Komplexität zunahm. Um die Anforderungen bestimmter Softwareprogramme, Geräte oder Betreiber zu erfüllen, mussten sie in vielen Fällen separate physische Netzwerke einrichten. Netzwerk Slicing bietet eine Alternative.


I know funktioniert Network Slicing


Durch die Aufteilung eines einzigen physischen Netzwerks in mehrere virtuelle Netzwerke (oder Slices) können IT-Teams sicherstellen, dass jede Anwendung die dedizierte Verbindungsbandbreite, Sicherheit und Netzwerkleistungsattribute erhält e dire Service fürtalte Service.


Zu den Beispielen, bei denen sich Network Slicing als nützlich erweisen könnte, gehören mobile Breitbandanwendungen wie Videochats, die eine hohe Datenübertragungsrate erfordern. 5G Network Slicing hilft Unternehmen dabei, das gesamte Spektrum der IoT-Funktionen zu nutzen, indem ein dedizierter und abgeschlossener Teil des Netzes zur Verfügung gestellt wird, um kritische IoT-Lösungen vollständolstu


Während 5G verspricht, Anwendungsfälle zu unterstützen, um Kunden- und Mitarbeitererfahrungen zu transformieren, ist 5G Network Slicing ein Weg, um sicherzustellen, dass Unternehmen die Leistung erhalten, die sie erwarten.


Die Sicherheitsvorteile von 5G Network Slicing auf einen Blick


5G Network Slicing verspricht nicht nur Servicequalität und Zuverlässigkeit, sondern versetzt Unternehmen auch in die Lage, sich besser gegen Bedrohungen zu schützen, die die Sicherheit unternehmenskritischer Daten gefährden. Der Schaden wird begrenzt sollte ein Cyberkrimineller das Unternehmen mit einem Malware-Angriff attackieren. Wenn das Netzwerk in Slices “zerlegt” wird, kann die Malware isoliert und schnell in einem einzelnen Slice eingedämmt werden, bevor sie den Rest des Netzwerks infiziert.


Darüber hinaus besteht ein großer Teil der effektiven IT-Sicherheit darin, verdächtige Aktivitäten so früh wie möglich zu erkennen. Mit 5G-Netzwerk-Slicing lassen sich Datenverkehrstypen anhand spezifischer virtueller Netzsegmente für bestimmte Anwendungen und Anwendungsfälle ermitteln. Anomalien sind schneller erkennbar. Die Zeit für den Schutz vor Datenverletzungen verkürzt sich.


Sicherheitsüberlegungen zum 5G Network Slicing


Natürlich birgt 5G Network Slicing auch einige potenzielle Risiken.


Netzwerk-Slice-Instanzen erfordern beispielsweise unterstützende Funktionen wie dynamische automatische Skalierung und hohe Verfügbarkeit, um die Leistungsanforderungen geschäftskritischer Anwendungen zu erfüllen. IT-Teams sollten auch die End-to-End-Bereitstellung von Sicherheitsfunktionen auf der Grundlage der Anforderungen des Anwendungsfalls in Betracht ziehen, z. B. wenn der Datenverkehr vom Netzwerkrand durch eine Kern-Cloud und dann ins Internet geleitet wird.


Raffinierte Cyber-Kriminelle könnten versuchen, eine bestimmte Netzwerk-Slice-Instanz oder einen Host anzugreifen. Je nachdem, wie die Slices eingerichtet werden, müssen die IT-Teams die Unterschiede in den Protokollen und Richtlinien überprüfen und feststellen, ob sie für den jeweiligen Anwendungsfall ausreichend sind. Unternehmen können diese Risiken durch das Hinzufügen von Slice-spezifischen virtualisierten Sicherheitsnetzwerkfunktionen, wie z. B. einer virtuellen Firewall, mindern. Sobald Netzwerk-Slices implementiert sind, gilt es zu ermitteln, welche Art von Analysetools einen besseren Einblick in mögliche Bedrohungen bieten.

.

Leave a Comment